Scott IL Doppio Plus

Fahrradhelmtest 2021

©
Der Helm von Scott bietet eine gelungene Passform und lässt sich so komfortabel tragen. Der Schutz vor Kopfverletzungen ist ebenso gut, wie die Kinnbandfestigkeit. Dafür schwächelt der Helm bei den restlichen Prüfungen zum Unfallschutz und kann hier so in Summe lediglich ein befriedigend erreichen. Das helle LED-Leuchtenband auf der Rückseite wird über einen Akku mit Energie versorgt und lässt sich per USB-Anschluss laden.

Produktinformationen

Details
Gewicht (gemessen) [g] 350
Getestete Größen S=51-55, M=55-59, L=59-61
Bauart In-Mold Technologie
Kinnbandverschluss Zwei-Zungen Steckverschluss
Garantie keine Angaben
Produktionsdatum 06.2020
(am Beispiel eines Modells)

Vor- und Nachteile

Vorteile Nachteile
  • bequem zu tragen
  • Schutz vor Kopfverletzungen und Kinnbandfestigkeit gut
  • sehr helles LED-Leuchtenband hinten
  • Akku lässt sich per USB-C-Anschluss laden
  • Abstreifsicherheit nur ausreichend
  • Sichtbarkeit im Dunkeln nur befriedigend
  • rutschiges Einstellrad
  • schwergängiger Steckverschluss
  • durchschnittliche Belüftung
  • leicht erhöhtes Gewicht
  • kein Kinnriemenpad
  • nicht günstig
  • integrierter Akku nicht wechselbar

Ergebnisse im Detail

Testkriterium Gewichtung Note
Unfallschutz 50% 2,9
Schutz vor
Kopfverletzungen
2,4
Abstreifsicherheit
nach vorne
2,2
Abstreifsicherheit
nach hinten
5,0
Kinnbandfestigkeit 2,5
Erkennbarkeit
im Dunkeln
3,5
Handhabung 40% 2,2
Gebrauchsanleitung 2,0
Kennzeichnung
im Helm
1,6
Anpassen 1,4
Aufestzen 2,9
Absetzen 2,6
Tragekomfort
und Passform
1,8
Tragekomfort Kinnriemen
und Verschluss
1,5
Belüftung 2,5
Reinigen 2,0
Hitzebeständigkeit 5% 1,0
Schadstoffe 5% 1,0
Gesamtnote 1 100% 2,6
Empfehlung
1) Bei befriedigendem Unfallschutz kann die Empfehlung maximal 0,3 Noten besser sein

Notengrenzen für Empfehlung

ÖAMTC-Empfehlung
Note sehr gut gut befriedigend genügend nicht genügend
Notenwert 0,5 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Fahrradhelmtest 2021

Thema Fahrradhelmtest 2021

Noten zwischen "gut" und "befriedigend".

© ÖAMTC
ÖAMTC Stützpunkt