REISEN
RCI Brilliance

RCL Cruises: Start der Europa-Saison

Vor Kurzem hat wieder die Europa Saison von Royal Caribbean International, Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises bekonnen. Mit insgesamt 13 Kreuzfahrtschiffen stellt man hier die Größte Flotte. …

© RCCL
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

Ganze Seite drucken

Vor Kurzem hat wieder die Europa Saison von Royal Caribbean International, Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises bekonnen. Mit insgesamt 13 Kreuzfahrtschiffen stellt man hier die Größte Flotte. …

Kreuzfahrtschiffe in Europa 

Klicken Sie auf den Schiffsnamen und auch entsprechende Angebote für dieses Schiff zu sehen!

Im Sommer 2017 ist die Top-Reiseregion für Familien, Paare und Freunde das westliche Mittelmeer mit der Freedom of the Seas ab/bis Barcelona. Nach Ihrer Modernisierung bietet die Freedom of the Seas noch mehr Attraktionen. Die Attraktionen wie der FlowRider®Surfsimulator, die Kletterwand, die Eislaufbahn oder der H2O Wasserpark für Kinder, für die die Reederei bekannt ist, sind auch hier zu finden und bieten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

Starthäfen sind neben Barcelona, u. a. Rom und Venedig. Die Mittelmeer-Kreuzfahrten führen durch eines der beliebtesten Reiseziele der Welt, denn genau das ist der Mittelmeerraum mit seinen traumhaften Sandstränden, malerischen Buchten und einsamen Inselgruppen. In Ländern wie Spanien, Italien, Frankreich, Griechenland oder Kroatien warten pulsierende Weltmetropolen, einzigartige Naturschauspiele und unberührte, malerische Landschaften auf die Passagiere.

Besonders beliebt bei Gästen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind auch die Nordland und Ostsee Kreuzfahrten ab Amsterdam mit Celebrity Cruises. Amsterdam bietet den Vorteil, dass es sowohl per Auto, Bahn und Flugzeug sehr einfach zu erreichem ist.

Für die Gäste warten auf diesen Kreuzfahrten die schönsten Orte und Landschaften Nordeuropas. Die kristallklaren Fjorde Norwegens, die beeindruckenden Schätze des Baltikums und die Metropolen Skandinaviens und Russlands werden die Gäste beeindrucken. Auf einer Ostsee Kreuzfahrt kann man über den Nevsky Prospekt, die Prachtstraße von St. Petersburg flanieren oder den Katharinenpalast mit dem Nachbau des berühmten Bernstein Zimmers besuchen. Auf einer Nordland Kreuzfahrt kommt man in die lebhafte Stadt Bergen mit den berühmten bunten Holzhäusern von Tyske Bryggen und den majestätischen Geiranger Fjord. Hier wird man vom eindrucksvollen Wasserfall „Sieben Schwestern“ begrüßt.

Im nächsten Jahr wird nach ihrer Fertigstellung im Mai 2018 die Symphony of the Seas, das vierte Schiff der Oasis-Klasse, mit einer Länge von 362 Metern das größte Kreuzfahrtschiff der Welt ab Barcelona durch Mittelmeer kreuzen. „Die Nachfrage und Buchungen für die Symphony of the Seas in Deutschland, Österreich und der Schweiz übertreffen schon jetzt allen Erwartungen,“ so Jacob Kock Plinius.

Sie interessieren sich für eine Kreuzfahrt dieser Reedereien?

Reiseangebots-Suche

Kapstadt (RMS) © Pixabay
nur
€ 999,-

Kapstadt

6 Tage Trendmetropole Südafrikas mit AUA Direktflügen ab/bis Wien

Hamburg-Elbphilharmonie.jpg © ÖAMTC Reisen
nur
€ 1.755,-

Hamburg & Elbphilharmonie

Inkl. Opernaufführung „Die Nase“ & Konzert-Highlight mit Angela Gheorghiu, Thomas Hampson und dem Wiener Kammerorchester

Schottland-Image.jpg © ÖAMTC Reisen
ab
€ 1.699,-

Schottland

Castles, Whiskys, Lochs und Glens: Schottlands schönste Impressionen zwischen Edinburgh und Highlands

Südengland-Küste-Cornwall.jpg © ÖAMTC Reisen
ab
€ 1.399,-

Südengland & London

Spektakuläre Küsten, malerische Gärten und beeindruckende Monumente zwischen Cornwall und London

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln