REISEN
Costa neubauten_Heck_CMS.jpg

Costa Kreuzfahrten inkludiert Trinkgelder in Reisepreis

Costa Kreuzfahrten regelt das Preis-Modell auf dem österreichischen Markt neu und inkludiert Trinkgelder mit 27. März 2017 in den zu zahlenden Reisepreis.

© Costa Kreuzfahrten
Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

Ganze Seite drucken

Costa Kreuzfahrten regelt das Preis-Modell auf dem österreichischen Markt neu und inkludiert Trinkgelder mit 27. März 2017 in den zu zahlenden Reisepreis.

Die Regelung gilt ab heute, 27. März 2017 und betrifft zunächst alle Neubuchungen zu Flex- und Promopreisen. Für Buchungen zum Katalogpreis bleibt zunächst das bisherige Preismodell gültig. Mit dem neuen CostaKatalog, der im Frühling 2017 erscheint, wird dann ebenfalls das neue Preismodell für Kreuzfahrten im Winter 2017/2018 und Sommer 2018 eingeführt*.

* Buchungen für Sommer 2018 und Winter 2018/19, die ab dem 27. März getätigt werden und den demnächst erscheinenden Katalog betreffen, beinhalten ebenfalls bereits das neue Preismodell. 

„Mit dem neuen Preismodell reagieren wir auf den Wunsch unserer Kunden, das Trinkgeld in den Reispreis zu inkludieren. In der internationalen Kreuzfahrt ist es üblich, den guten Service der Crew zu honorieren. Wir bei Costa Kreuzfahrten sind davon überzeugt, dass ein hervorragender Service Teil der Dienstleistungsmentalität der Kreuzfahrtindustrie ist und die Leistung jedes Einzelnen den entscheidenden Unterschied ausmacht“, so Ulrike Soukop, General Manager Costa Kreuzfahrten Österreich.

Sie interessieren sich für eine Kreuzfahrt mit Costa?

Reiseangebots-Suche

AIDAluna © ÖAMTC Reisen
ab
€ 2.899,-

AIDAluna

Island, Spitzbergen, Lofoten & Nordkap

AIDAstella © ÖAMTC Reisen
ab
€ 1.599,-

AIDAstella

13 Tage von den Kanaren nach Mallorca über Ostern & den Staatsfeiertag

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln