Artikel drucken
Drucken

L198: Sperre zwischen Lech und Warth

Neubau Gaisbachbrücke, anschließend Sicherheitssperre

Wintersperre_1 © ÖAMTC
Wintersperre_1  -  Symbolfoto © ÖAMTC

Die Lechtal Straße (L198) bleibt bis voraussichtlich Mai 2021 zwischen Lech und Warth in beiden Richtungen für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund für die Sperre ist der Neubau der Gaisbachbrücke in Lech bzw. die jährliche Sperre der Straße aus Sicherheitsgründen im Winter.

Die L198 kann nur großräumig (über den Bregenzerwald oder Tirol) umfahren werden.

Im Frühjahr 2021 werden die Arbeiten fortgesetzt. Die L198 sollte dann mit Einschränkungen befahrbar sein.

Mehr News

News aus Vorarlberg

ÖAMTC Stützpunkt