Artikel drucken
Drucken

Clubführung des ÖAMTC - Steiermark

Die Zusammensetzung der Clubführung des Steiermärkischen Automobil- und Motorsportklubs (STAMK)

Präsidium

Das oberste ehrenamtliche Leitungsorgan des Steiermärkischen Automobil- und Motorsportklubs, des ÖAMTC - Steiermark, ist das Präsidium. An dessen Spitze steht der Präsident DI Michael Lucchesi-Palli, er vertritt den Club nach außen hin. Ihm zur Seite stehen die Vizepräsidenten Generalmajor Mag. phil. Karl Augustin, Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Manfred Walch, Mag. Claudia Brandstätter und Med.-Rat Dr. Friedrich Seidl.

Die Geschäftsführung des ÖAMTC Steiermark bilden Landesdirektor Dr. Paul Fernbach und sein Stellvertreter Mag. Hans-Peter Auer. Ein 16-köpfiger Beirat unterstützt die Leitungsgremien des Clubs beratend.

 © ÖAMTC

DI Michael Lucchesi-Palli, Präsident des ÖAMTC Steiermark

Paul Fernbach.jpg © ÖAMTC

Direktor Dr. Paul Fernbach, Geschäftsführer des ÖAMTC Steiermark

Auer Hans-Peter.jpg © ÖAMTC

Dir.-Stv. Mag. Hans-Peter Auer, stellvertretender Landesdirektor ÖAMTC Steiermark

Das könnte Sie auch interessieren

ÖAMTC Verkehrserziehungsgarten Steiermark

Am neuen Gelände der ÖAMTC Landeszentrale, in der Alten Poststraße 161, wurde auch der neue Verkehrserziehungsgarten integriert. Auf einer Fläche von rund 2.500 m2 finden Eltern und Kinder aus Graz und Graz Umgebung nunmehr eine moderne und den heutigen Anforderungen an den Straßenverkehr gerecht werdende Übungsstätte.

Mehr News

News aus Steiermark

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln