ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

Fritz Galls "Gelber Engel" wacht über den Stützpunkt Krems

Weihnachtliche Kunstinstallation des niederösterreichischen Künstlers Fritz Gall für den ÖAMTC.

Engelskulptur in Krems © Christian Husar
Engelskulptur in Krems - Im Bild v.l.n.r.: ÖAMTC-Direktor Oliver Schmerold, Fritz Gall, Peter Kuderna (Stützpunktleiter Krems). © Christian Husar

Seit kurzem thront ein "Gelber (Weihnachts-)Engel" auf dem Dach des ÖAMTC-Stützpunktes in Krems, der ab Einbruch der Dunkelheit in voller Pracht erstrahlt.

Oliver Schmerold, Direktor des ÖAMTC, freut sich über die gelungene Kunstinstallation von Fritz Gall: "Gerade in der Vorweihnachtszeit sind unsere Gelben Engel immer besonders gefordert – nicht zuletzt aufgrund der winterlichen Wetterbedingungen. Pannenhilfe und Abschleppdienst etwa haben aktuell wieder Hochkonjunktur. Fritz Galls "Gelber Engel" schafft nicht nur eine schöne Adventstimmung, sondern ist vor allem ein Dankeschön an das Team für den unermüdlichen Einsatz und ein Symbol für ihre Verwurzelung in der Region." Auch Peter Kuderna, Leiter des Kremser ÖAMTC-Stützpunktes, bedankte sich stellvertretend für das gesamte Team bei Künstler Fritz Gall für die schöne Würdigung.

"Ich freue mich, dass unsere gemeinsame Idee Gestalt angenommen hat und ich diese Skulptur für den ÖAMTC umsetzen durfte. Möge mein ‘Gelber Engel‘ in der Weihnachtszeit gut über den Stützpunkt und seine Mitarbeitenden wachen und die Menschen in der Umgebung erfreuen", so der niederösterreichische Künstler Fritz Gall über seine Engel-Skulptur für die ‘Gelben Engel‘ am Kremser Stützpunkt.

Nähere Informationen zu Fritz Gall – besonders bekannt für seine Weingartenskulpturen – und seinem künstlerischen Schaffen unter www.fgall.com.

Mehr News

News aus Niederösterreich

ÖAMTC Stützpunkt