Artikel drucken
Drucken

Nutzungsbedingungen und Datenschutzinformation für das ÖAMTC Chatbot-Service

Die nachstehenden Nutzungsbedingungen gelten zwischen dem Österreichischen Automobil-, Motorrad- und Touring Club (in Folgenden kurz: ÖAMTC), ZVR 730335108, Baumgasse 129, 1030 Wien, und dem Nutzer des ÖAMTC Chatbot-Services.  

Gegenstand der Nutzung

1.) Der ÖAMTC Chatbot ist ein zusätzliches digitales Service des ÖAMTC, um Mitgliedern und nicht-Mitgliedern gleichermaßen Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen geben zu können. Dieses Service ist in keiner Form Bestandteil der ÖAMTC Mitgliedschaft.

2.) Der ÖAMTC Chatbot bedient sich eines Software-Algorithmus, um Fragen der Nutzer möglichst korrekt zu erkennen und eine passende vorgefertigte Antwort zurück zu geben. Dies geschieht in der Regel völlig automatisiert und ohne Zutun eines ÖAMTC Mitarbeiters

3.) In Ausnahmefällen kann es zu einem sogenannten „Live-Chat“ kommen (z.B. wenn der Nutzer dies ausdrücklich verlangt, oder das System mehrmals keine passende Antwort auf die Frage finden kann). In diesem Fall wird der Nutzer zu einem ÖAMTC Service-Team Mitarbeiter verbunden. Die Chat-Übergabe an einen ÖAMTC Service-Team Mitarbeiter wird  dem Nutzer klar angezeigt. Auch das Verlassen des Chats durch den  ÖAMTC Service-Team Mitarbeiter  wird auf diese Weise dargestellt.

4.) Die Nutzung des ÖAMTC Chatbots ist jedem Nutzer/Besucher von www.oeamtc.at gestattet und möglich, sofern der verwendete Client-Browser den Anforderungen an die Darstellung der Chatbot-Software genügt. Die Benützung erfordert weder eine gültige Mitgliedschaft noch eine Registrierung beim ÖAMTC und erfolgt somit per se völlig anonym. Dem ÖAMTC als Betreiber stehen lediglich zufällig generierte und vergebene IDs pro Nutzer zur Verfügung, die für die qualitative Analyse und Verbesserung des Systems benötigt werden.

Verhaltensregeln

1.) Die Nutzer verpflichten sich, auf die Belange und Rechte Außenstehender Rücksicht zu nehmen. Es ist untersagt, ohne Erlaubnis des Rechteinhabers Informationen, Software oder anderes Material zu übermitteln und damit Rechte Dritter zu beeinträchtigen bzw. zu verletzen.

2.) Es ist verboten, Informationen, Software oder anderes Material zu übermitteln, welches einen Virus, Fehler, Manipulationen oder ähnliche schädigende Elemente enthält.

3.) Ein Verstoß gegen diese Verhaltensregeln bewirkt soweit technisch möglich einen Ausschluss von der Nutzung. Weitere rechtliche Schritte behält sich der ÖAMTC vor.

4.) ÖAMTC behält sich weiters vor, Informationen, Inhalte, Software oder anderes Material zu löschen, soweit damit gegen die Verhaltensregeln verstoßen wird.

Haftung

1.) Die Haftung des ÖAMTC wird soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen. Der ÖAMTC haftet unter anderem auch nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei Nutzern entstehen können. Der ÖAMTC übernimmt auch keine Haftung für Schäden und sonstige Nachteile aufgrund potentieller Urheberrechtsverletzungen.

2.) Der ÖAMTC behält sich vor, den Service jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angaben von Gründen auszusetzen bzw. einzustellen.

Datenschutz und Datenverarbeitung

1.) Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Rahmen des online-Service „ÖAMTC Chatbot“ ist der Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touring Club (kurz ÖAMTC), 1030 Wien, Baumgasse 129, ZVR 730335108.

2.) Wir verarbeiten die im Rahmen Ihrer Nutzung des ÖAMTC Chatbot erhobenen Daten (das sind Ihre eingegebenen Fragen und Kommentare, die je nach Ihrem Wunsch auch personenbezogene Daten enthalten können), für Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfragen. Zusätzlich zu den direkt im Chat übermittelten Daten werden für Zwecke der Datensicherheit und Dokumentation in sogenannten Logfiles der Server auch IP Adressen der Nutzer gespeichert.  Unter Umständen kann es notwendig sein, dass Ihre Daten zur weiteren Bearbeitung an die zuständige Stelle im ÖAMTC Verbund¹ weitergegeben werden.

3.) Die Verarbeitung etwaiger Nutzer-Daten im Chatbot basiert auf Ihrer Anfrage bzw. Mitgliedschaft zum ÖAMTC (Vereinszugehörigkeit) sowie dem berechtigten Interesse des ÖAMTC an der effizienteren Betreuung unserer Mitglieder und einer steten Verbesserung unseres Service.

4.) Wir bedienen uns des Sub-Dienstleisters Ubitec GmbH (Hasnerstraße 18, 4020 Linz), der uns die entsprechende Software (Ubitec Bot Framework) für den Betrieb des Chatbots zur Verfügung stellt. Im Zuge der Systemwartung und/oder einer Fehlerbehebung kann der Sub-Dienstleister gegebenenfalls Zugriff auf die verarbeiteten Daten haben.

5.) Die verarbeiteten Nachrichtenverläufe werden 2 Jahre lang auf ÖAMTC Servern in Österreich unter Einhaltung sämtlicher Datenschutzvorschriften aufbewahrt und danach automatisch gelöscht. Die IP Adressen in den Logfiles werden 2 Jahre lang gespeichert und danach automatisch gelöscht.

6.) Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen des Chatbot-Service keinerlei personenbezogene Daten ausgewertet oder zu Profiling-Zwecken herangezogen werden.

7.) Werden im Live-Chat mit ÖAMTC Mitarbeitern seitens des Nutzers bestimmte Daten nicht zur Verfügung gestellt, können persönliche Anfragen unter Umständen nicht vollständig oder ordnungsgemäß beantwortet werden.

8.) Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden Daten sowie auf Berichtigung und Löschung der Daten. Sie können ferner die Datenverarbeitung einschränken lassen und Widerspruch dagegen (Direktmarketing) erheben sowie die Übertragung der von Ihnen bereit gestellten Daten an andere Verantwortliche verlangen und erteilte Einwilligungen jederzeit widerrufen. Diese Rechte können Sie schriftlich an ÖAMTC, Datenschutz, Baumgasse 129, 1030 Wien oder per E-Mail an datenschutz@oeamtc.at ausüben. Darüber hinaus haben Sie das Recht, bei Bedenken gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzubringen.

9.) Werden Anfragen oder Informationen in Vertretung anderer Personen über das Chatbot-Service des ÖAMTC übermittelt, so weisen wir darauf hin, dass eine Berechtigung der betroffenen Personen einzuholen ist, die Daten dem ÖAMTC zur Verfügung zu stellen.
 

Schlussbestimmungen

1.) ÖAMTC behält sich vor, jederzeit ohne Vorankündigung diese Nutzungsbedingungen abzuändern.

2.) Soweit in diesen Nutzungsbedingungen nichts Abweichendes geregelt wird, gelten subsidiär die Allgemeinen Nutzungsbedingungen der ÖAMTC Website.

3.) Es findet das materielle österreichische Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen Anwendung. Gerichtsstand ist das ausschließlich für den ÖAMTC, 1030 Wien, Baumgasse 129, sachlich und örtlich zuständige Gericht.


¹Oberösterreichischer Automobil-, Motorrad- und Touring-Club (OÖAMTC), Landesorganisation des ÖAMTC, Salzburger Automobil-, Motorrad-, und Touringclub (SAMTC), Automobil- und Touringclub Tirol (ATT) - Landesorganisation des ÖAMTC, Vorarlberger Auto-Touring-Club (VATC), Steiermärkischer Automobil- und Motorsportklub (STAMK), Landesorganisation des ÖAMTC, Kärntner Automobil und Touring Club (KATC); ÖAMTC Betriebe GmbH, ÖAMTC Verbandsbetriebe GmbH, OÖAMTC-Betriebe GmbH, SAMTC-Betriebe GmbH, Automobil- und Touringclub Tirol (ATT)-Betriebe GmbH, VATC-Betriebe GmbH, STAMK-Lenker-Service GmbH, KATC-Betriebe GmbH, Auto-Touring Handelsgesellschaft m.b.H.; ÖAMTC Fahrtechnik GmbH

ÖAMTC Mitgliedschaft

Thema ÖAMTC Mitgliedschaft

Mehr als 2,2 Mio Mitglieder vertrauen auf die Leistungen des ÖAMTC. Auf der Straße, auf Reisen, in der Freizeit und mit der Vertretung ihrer Anliegen in der Politik und Öffentlichkeit. Ein gutes Gefühl, beim Club zu sein.

© Vladyslav Starozhylov
In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln