Artikel drucken
Drucken

Verkehrssicherheit & Unfallforschung

Aus Unfällen lernen - sowohl was die unfallvermeidende Gestaltung der Infrastruktur als auch die Konstruktion bzw. Ausstattung von Fahrzeugen anbelangt - ist ein weiterer Schwerpunkt des ÖAMTC.

Kindersitz am Fahrrad © ÖAMTC
Kindersitz am Fahrrad © ÖAMTC

Dazu werden laufend Untersuchungen bzw. Tests durchgeführt.

In den letzten Jahren lag der Schwerpunkt vor allem auf folgende Tätigkeiten:

  • Unfallprävention, das Lernen und Lehren der Verkehrssicherheit bei der jüngsten Verkehrsteilnehmergruppe, bei den Kindergartenkindern, den Volksschul- und Unterstufenschülern, aber auch bei Jugendlichen, ist für den ÖAMTC ein zentrales Anliegen
  • Spezialerhebungen wie z.B. die Untersuchung verschiedener Beleuchtungsvarianten an Kreuzungen (Gelblicht- vs. LED-Lichtlampen), zur Erfassung möglicher Auswirkungen auf das Fahr- und Blickverhalten der Lenker
  • Tiefenanalyse von Abkommenunfällen (mit und ohne Objektanprall) mit Hinblick auf Parameter, welche nicht in der amtlichen Statistik enthalten sind
  • Analyse von Motorradstrecken in allen Bundesländern hinsichtlich Unfall- und Gefahrenstellen. Mittels Unfallanalysen, Befragungen sowie Vor-Ort-Befragungen werden kritische Stellen aufgezeigt und Verbesserungsmaßnahmen empfohlen sowie Fahrtipps für Motorradfahrende dargelegt
  • Tiefenanalyse von Unfällen mit jungen Lenkern samt Darlegung wesentlicher Problemfelder und Empfehlungen für weitere Verbesserungen
  • Tiefenanalyse von Lkw-Auffahrunfällen zur Untermauerung durchgeführter Fahrversuche sowie Tests diverser Assistenzsysteme
  • Befahrung und Analyse ausgewählter Baustellen im ASFINAG-Netz
  • Analyse von durch Mitglieder aufgezeigte problematische Verkehrssituationen
Konsumentenschutz

Thema Konsumentenschutz & Mitgliederinteressen

Der ÖAMTC vertritt Interessen von mehr als 2 Millionen ÖAMTC-Mitgliedern gegenüber der Regierung, Verwaltungsbehörden und Herstellern in den Fällen von ungerechtfertigter Belastungen, Behördenschikanen oder mangelhafter Produktqualitäten.

© istockphoto.com/jacoblund
In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln