Panoramablick auf das Unterengadin bei Tarasp © iStock.com / makasana © iStock.com / makasana

Region Graubünden

Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Graubünden
  • Touristen Info
  • City Guides
  • Top Sehenswürdigkeiten
  • Karte
Ganze Seite drucken

Graubünden

 © CC BY-SA 3.0 © TUBS CC BY-SA 3.0
Wer Ruhe und Erholung in der einsamen Bergwelt sucht, wird sie in Graubünden finden. Im größten und zugleich am dünnsten besiedelten Kanton der Schweiz herrscht kaum Trubel oder Gedränge, und schon ein paar hundert Meter außerhalb der Orte ist man fast alleine mit der Natur. Die landschaftliche Vielfalt Graubündens lässt sich schon an dem immensen Höhenunterschied erahnen: Höchster Gipfel der Region ist der 4049 m hohe Piz Bernina, der tiefste Punkt liegt mit nicht einmal 300 m im Tal Misox an der Grenze zum Tessin, wo Wein angebaut wird. Grandiose Naturlandschaften sind auch die spektakuläre Rheinschlucht, die Oberengadiner Seenplatte mit den sich spiegelnden Bergen, das Inntal – bekannter unter seinem rätoromanischen Namen Engadin – und die riesigen Kastanienwälder im Bergell.

Touristen Info

Graubünden Tourismus
Tel. +41 81 254 24 24
contact@graubuenden.ch
www.graubuenden.ch/de

City Guides

Top Sehenswürdigkeiten

Die Daten werden geladen ...
ÖAMTC Stützpunkt