Farbenfroher Herbst an der Mosel © iStock.com / Mark22 © iStock.com / Mark22

Region Eifel und Mosel

Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Eifel und Mosel
  • Touristen Info
  • City Guides
  • Top Sehenswürdigkeiten
  • Karte
Ganze Seite drucken

Eifel und Mosel

Der westliche Rand Deutschlands bietet seinen Besuchern mit Römerstraßen und Ritterburgen, Schinderhannes und Loreley, Vulkankegeln, Fachwerk und Weinreben Facetten aller Art. Insbesondere die vulkanisch geprägte Landschaft der Eifel und ihre alten Fachwerkstädte ziehen Urlauber an. Hunderte Kegel erloschener Vulkane verleihen vor allem der Südeifel ein wellenförmiges Relief. Viele der meist kreisrunden Explosionskrater füllten sich mit Wasser und bilden als sogenannte Maare nicht selten von unheimlichen Legenden umrankte Seen. Gänzlich unbeeindruckt davon nutzen Einheimische und Urlauber viele von ihnen als Badeseen. Einen Kontrast bildet das Flusstal der Mosel, die sich in vielfachen Schleifen zwischen Vulkaneifel und Hunsrück entlangwindet. Sie lädt vom späten Frühjahr bis in den Herbst zu Wanderungen auf dem Moselsteig und Touren auf dem 248 Kilometer langen Mosel-Radweg ein.

Touristen Info

Mosel Eifel Tourismus
Tel. +49 6571 4086
info@moseleifel.de
www.moseleifel.de

City Guides

Top Sehenswürdigkeiten

Die Daten werden geladen ...
ÖAMTC Stützpunkt