ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Weingärten in der Nähe von Rust am Neusiedler See © iStock.com / xeipe © iStock.com / xeipe

Region Burgenland

Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Burgenland
  • Touristen-Info
  • Wetter
  • Top Sehenswürdigkeiten
  • Karte
Ganze Seite drucken

Burgenland

Übersichtskarte © CC BY-SA 3.0 © TUBS CC BY-SA 3.0

Störche im Tiefflug und Surfer am Neusiedler See, Esterházy-Schlösser und Ritterburgen hat das Burgenland zu bieten. Dank eines milden Klimas gedeihen hier zudem gute Weine. Im Osten des Burgenlands, unmittelbar an der Grenze zu Ungarn und nur 50 km von Wien entfernt, erstreckt sich der Neusiedler See. Schon im frühen Sommer erwärmt die Sonne ihn auf angenehme Temperaturen, und so haben ihn die Wiener zu ihrem ›Meer‹ erkoren. Ein Schilfgürtel, in dem viele Vögel nisten, umgibt sein Ufer. Weiter westlich, auf den Höhen von Leitha-, Rosalien-, Ödenburger und Günser Gebirge, erheben sich die Festungen, denen das Burgenland seinen Namen verdankt. Im Süden leiten Terrassen ins steirisch-slowenische Hügelland über. Reizvoll kontrastieren hier goldgelbe Sonnenblumenfelder mit sattgrünen Wäldern und Wiesen.

Touristen-Info

Top Sehenswürdigkeiten

Die Daten werden geladen ...
ÖAMTC Stützpunkt