ÖAMTC Leistungen © ÖAMTC

Leistungen

Artikel drucken
Drucken

Österreichischer Campingclub - Der Club für alle Camper

Der Österreichische Camping Club ist die größte Camper-Interessensvertretung in Österreich. Der Verein wurde 1951 gegründet und ist international verankert

Der Club für alle Camper

Campen mit Familie  © ÖAMTC/Postl / Camping, Campen mit Familie, ÖCC Campen mit Familie

Der Österreichische Camping Club (ÖCC) ist die größte Camper-Interessensvertretung in Österreich. Der Verein wurde 1951 gegründet und ist international in den Dachverbänden F.I.C.C. (Federation Internationale de Camping et de Caravaning) und FIA (Federation Internationale de l’Automobile) verankert. Der ÖCC fördert das Campingwesen. Er schützt die Mitglieder durch Abschluss geeigneter Versicherungen, vertritt die Interessen der direkten Mitglieder und fasst als Verband Vereine zusammen um gemeinsame Interessen wahrzunehmen. Profitieren Sie von den Clubvorteilen, der kompetenten Beratung oder den umfassenden Serviceleistungen. Das ÖCC-Team heißt Sie herzlich willkommen!

Unsere Leistungen zu Ihrem Vorteil

  • Camping Card International (CCI) inkl. Haftpflichtversicherung gratis
  • Sparen bei ÖCC-Partnern mit besonderen Angeboten für ÖCC-Mitglieder
  • Camping Revue - das Fachmagazin 6x jährlich gratis ins Haus
  • Campingspezifischer Reise-Service mit touristischen Informationen
  • Traumhafte Camping-Reisen mit den ÖCC-CampTours
  • Sonderkonditionen beim Kauf von Camping Cheques
  • Interessenvertretung - wir wahren Ihre Rechte
  • ÖCC-Euro-Notruf - 24 Stunden täglich unter 01-2512080 erreichbar
  • Gratis-Kleinanzeigen in der Camping-Revue und in der Online-Börse
  • Kompetente Beratung von Camper für Camper

ÖCC Mitgliedschaft

Um diese Leistungen in Anspruch nehmen zu können ist eine aktive ÖCC-Mitgliedschaft notwendig. Die aktuellen Mitgliedschaftstarife finden Sie auf www.campingclub.at.

ÖAMTC-Mitglieder erhalten 13% Rabatt auf die Beiträge. 

Kontakt

Österreichischer Camping Club (ÖCC)
Baumgasse 129, 1030 Wien
Werktags von Montag bis Donnerstag 9.00-17.00 Uhr, Freitag 9.00-14.00 Uhr

ÖCC-Hotline: 01/713 61 51
E-Mail:office@campingclub.at
www.campingclub.at

Ermäßigungen für Camper

CCI, ACSI, etc. - Hinter diesen Abkürzungen stehen Camping-Ermäßigungskarten und -systeme. Und davon gibt es mittlerweile viele. Wir beraten Sie gerne!

Camping Card International (CCI)

Die Camping Card International ist ein internationaler Campingausweis, der Ihnen Ermäßigungen auf Campingplatzgebühren in der Haupt- und Nebensaison in ganz Europa garantiert.
 
ÖCC Mitglieder erhalten die CCI jährlich automatisch und gratis. Sie ist ein anerkanntes Identitätsdokument und wird vom Campingplatzbesitzer anstatt Ihres Reisepasses oder Ausweises akzeptiert. Bei Ihrer Ankunft am Campingplatz brauchen Sie Ihren Reisepass nicht mehr zu hinterlegen. Sie geben lediglich Ihre CCI-Karte ab. Mit der CCI-Karte ist Ihre Reisegesellschaft (höchstens 11 Personen) auf dem Campingplatz haftpflichtversichert.

ACSI Ermäßigungskarte

 Der Campingführer mit Ermäßigungskarte für die Nebensaison. Die Ermäßigungskarte ist für die Dauer eines Kalenderjahres gültig und personengebunden. Alle teilnehmenden Campingplätze finden Sie im aktuellen ACSI Campingführer. Sie profitieren von Festpreistarifen (Tarif pro Nacht: 12, 14 ,16 oder 18 Euro) in der Nebensaison. Darin enthalten sind folgende Leistungen:

  • Übernachtung für 2 Erwachsene
  • Standardplatz inkl. Auto und Wohnwagen oder Auto und Zelt oder einem Reisemobil
  • Strom: Anschluss von max. 6A (max. Verbrauch von 4 kWh)
  • 1 Hund (sofern Hunde erlaubt sind)
  • Zugang zu den Sanitäranlagen

Camping Cheque

Ein Camping Cheque ist ein Gutschein für die Nebensaison, mit dem man zu einem einheitlichen Preis von 16 Euro auf Campingplätzen, die im Camping Cheque Guide angeführt sind, nächtigen kann. Im Camping Cheque enthalten sind folgende Leistungen:
Übernachtung für 2 Erwachsene

  • Standardplatz inkl. Auto und Wohnwagen oder Auto und Zelt oder einem Reisemobil
  • Strom: Anschluss von max. 6A (max. Verbrauch von 4 kWh)
  • 1 Hund (sofern Hunde erlaubt sind)
  • Zugang zu den Sanitäranlagen

ADAC Sparkarte

Die ADAC Sparkarte ist im ADAC Campingführer Nord- oder Südeuropa, sowie im Stellplatzführer inkludiert. Die Ermäßigungen werden vorwiegend in der Nebensaison angeboten. Die Tarife sind von Platz zu Platz verschieden, entweder Rabatte oder Fixpreise. Darin inkludiert sind:

  • Übernachtung für 2 Erwachsene
  • Strom: max. Verbrauch von 5 kWh
  • 1 Hund (sofern Hunde erlaubt sind)
  • Zugang zu den Sanitäranlagen

Erhältlich in vielen ÖAMTC Stützpunkten und beim ÖCC:

Geführte CampTours vom ÖCC

2017 sind folgende Touren geplant:

  • CampTour Rhein in Flammen - AUSGEBUCHT! (30.04. - 07.05.2017)
  • CampTour St. Malo/Jersey (16.05. - 29.05.2017)
  • CampTour Rumänien (01.07. - 23.07.2017).

"Gemeinsam und doch individuell" heißt die Devise der ÖCC CampTours. CampTours Reisen sind von Campern für Camper entwickelt: Touren zu bekannten und unbekannten Zielen mit interessanten Ausflugs- und Besichtigungsprogrammen. CampTours-Reisen sind "Special-Interest-Tours", geplant und durchgeführt von den Fachleuten des ÖCC in Kooperation mit ua. ÖAMTC-Reisen.

Es handelt sich um Individualreisen, das heißt Sie können die jeweilige Tagesetappe zum nächsten Campingplatz frei wählen. Im Gesamtpaket sind zahlreiche organisierte Ausflüge mit örtlichen Reiseleitern enthalten. Die Sicherheit durch die Gruppe hat sich als wesentlicher Aspekt herauskristallisiert.

Betreut werden Sie während der ganzen Tour von einem Reiseleiter, der Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung steht. Die Fahrtstrecken werden im Vorfeld abgefahren und die Campingplätze vorab getestet.

Aktuelle Informationen über unser Reiseangebot finden Sie hier: ÖCCCampTours

Fünf Tipps fürs perfekte Campingglück

Ob mit eigenem Wohnmobil oder geborgtem, ob zum ersten oder zum zehnten Mal: Diese fünf Tipps vom Österreichischen Camping Club (ÖCC) schützen alle Camper vor unangenehmen Überraschungen:

  • Ein rechtzeitiger Check des Wohnwagens oder Reisemobils ist unbedingt notwendig - man sollte einen kurzen Blick auf die Gültigkeit des "57a Pickerls" werfen. In Ungarn oder Kroatien kann es sonst passieren, dass der Urlaub an der Grenze endet. Einen Werkstatttermin in letzter Minute zu organisieren kann schwierig sein, ebenso wie noch schnell volle Gasflaschen zu besorgen oder eine leere Bordbatterie zu tauschen.
  • Ein Campingausweis bringt viele Vorteile. Mit der Camping Card International erhält man bei 2.500 Campingplätzen in 25 europäischen Ländern Rabatte auf die Campingplatzgebühren. Großbritannien, Dänemark und auch Portugal verlangen beim Einchecken grundsätzlich diesen Ausweis, den man auch beim ÖAMTC erwerben kann. ÖCC-Mitglieder erhalten die Camping Card International gratis (in der Mitgliedschaft inkludiert).
  • Wildes Campen ist nicht immer erlaubt, z.B. ist Übernachten außerhalb von Campingplätzen in Kroatien und in Griechenland verboten und wird bestraft. Das "Jedermannsrecht" wird in Schweden oft missverstanden. Auch hier darf nur außerhalb von Campingplätzen genächtigt werden, wenn ein geschlossenes Abwassersystem im Wohnmobil eingebaut ist (Abwassertank) und der Grundstücksbesitzer damit einverstanden ist.
  • Trotz EU-Regulierungen in vielen Bereichen - beim Thema Gasflaschen ist noch keine Vereinheitlichung in Sicht. ÖCC-Empfehlung: Ausreichenden Gasvorrat mitnehmen. In manchen Ländern ist das Befüllen von ausländischen Flaschen verboten (z.B. Norwegen, Spanien). Langzeitreisende sollten einen Adapter mitnehmen (erhältlich im Fachhandel um etwa 15,- Euro). Damit können auch nationale Flaschen angeschlossen werden.
  • Auf die Beladung des Fahrzeugs achten. Ein Blick in die Zulassungspapiere erleichtert die Entscheidung, welche Utensilien unbedingt mitgenommen werden müssen oder besser zu Hause bleiben. Grundsätzlich gilt immer: Schweres Gewicht achsnah nach unten, leichtes Gepäck, wie Kleidung und Handtücher, kann auch in den Oberkästen verstaut werden.
In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln