Blick auf Polignano a Mare in Apulien © iStock.com / Sky_Blue © iStock.com / Sky_Blue

Region Apulien

Druckoptionen

Sie können den ganzen Artikel oder einzelne Kategorien drucken. Um Kategorien zu drucken, wählen sie die gewünschten Bereiche in der Liste aus.

  • Apulien
  • Touristen Info
  • City Guides
  • Top Sehenswürdigkeiten
  • Karte
Ganze Seite drucken

Apulien

 © CC BY-SA 3.0 © TUBS CC BY-SA 3.0
Apuliens pulsierende Metropole Bari, die Barockstadt Lecce und das meerumschlungene Taranto, malerische Bade- und Pilgerorte sowie eine fantastische Natur – Vielfalt an Italiens Stiefelabsatz. Traumhaft lange Sandstrände und felsengerahmte Kiesbuchten säumen die gebirgige Halbinsel Gargano, Serpentinen schlängeln sich durch die schattigen, stillen Wälder der Foresta Umbra im Parco Nazionale del Gargano. Badefreunde finden am italienischen Stiefelsporn ebenso Erfüllung wie Mountainbiker und Wanderer. Magische Anziehungskraft für Wassersportler und Sonnenanbeter besitzen die auf Felszungen drappierten Bilderbuchstädtchen Vieste und Peschici. Reizvoll und abwechslungsreich sind auch die Strände um den sonnenverwöhnten, ins Mittelmeer ragenden Salento, in dem Wein und Oliven das Landschaftsbild prägen.

Touristen Info

City Guides

Top Sehenswürdigkeiten

Die Daten werden geladen ...
ÖAMTC Stützpunkt