Artikel drucken
Drucken

Umbauarbeiten Bahnhof Rum

Behinderungen auf B171 Richtung Westen

Mobilitätsdrehscheibe_Rum_1 ©  © ÖBB/Ostertag Architects
Mobilitätsdrehscheibe Rum © © ÖBB/Ostertag Architects

Der Bahnhof in Rum wird modernisiert und soll gemeinsam mit einem Regionalbahnhof und einer Bike+Ride-Anlage zu einer Mobilitätsdrehscheibe im Großraum Innsbruck werden.

Mit 1. Februar startete der Neubau der Unterführung und der Endhaltestelle Rum Bahnhof. In dieser Bauphase ist auf der Tiroler Straße (B171) im Bereich Rum Bahnhof Richtung Westen nur noch ein Fahrstreifen frei. Die Arbeiten werden bis Ende März dauern.

Weitere Links

Mehr News

News aus Tirol

ÖAMTC Stützpunkt