ÖAMTC Logo
ÖAMTC Logo
Artikel drucken
Drucken

A2: Sanierungen im Bereich Villach

Gegenverkehr zwischen Knoten Villach und Faaker See.

Autobahn_Gegenverkehr.jpg ÖAMTC
Symbolfoto - Autobahn Baustelle Gegenverkehr © ÖAMTC

Seit März 2024 wird die Süd Autobahn (A2) zwischen dem Knoten Villach und der Anschlussstelle Faaker See saniert. Auf dem nur 1,3 Kilometer langen Abschnitt müssen drei Brücken erneuert werden. Bereits im Vorjahr wurde der Abschnitt auf der Richtungsfahrbahn Italien erneuert, heuer wird Richtung Wien ausgebaut. Der alte Beton wird abgebrochen und durch Asphalt ersetzt, das Entwässerungssystem und der Lärmschutz werden erneuert.

Trotz laufender Bauarbeiten stehen für den Verkehr zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Eine umfangreiche Beschilderung unterstützt dabei, dass sich alle Lenkerinnen und Lenker rechtzeitig einordnen können, vor allem jene, die aus Italien in Richtung Tauern Autobahn (A10) wollen.

Die Erneuerung des gesamten Abschnittes soll Ende November abgeschlossen sein.

Weiterführende Links

Mehr News

News aus Kärnten

ÖAMTC Stützpunkt