Jetzt Drucken

Polen

Fakten & Zahlen

Hauptstadt Warschau (Warszawa)
Fläche 312.685 km²
Einwohner 38,4 Mio.
Kfz-Kennzeichen PL
Stromspannung Reisestecker nicht erforderlich.
Zeit Ganzjährig kein Zeitunterschied zu Österreich.
Maße & Gewichte Metrisches System wie in Österreich
Telefonvorwahl +48
Sprache Polnisch
Mini-Dolmetscher
Währung 1 € = 4.3210 PLN
EU-Land Polen ist Mitglied der Europäischen Union
Nachbarländer

Vor der Reise

Reisedokumente

Reisende, auch Minderjährige, benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Eine Anmeldung innerhalb von zwei Tagen bei den Meldebehörden ist vorgesehen. Bei Aufenthalten in Hotels, Ferienwohnungen und auf Campingplätzen übernimmt dies die Rezeption.

Gut zu wissen: Der nationale Führerschein ist kein gültiges Reisedokument.

Sonderdokumente

Für Inhaber von Sonderdokumenten (z.B. Dienst- oder Diplomatenpässe etc.) können abweichende Bestimmungen gelten. Bitte daher bei der zuständigen Vertretungsbehörde informieren.

Vollmacht für alleinreisende Kinder

Minderjährige Kinder, die ohne oder nur mit einer obsorgeberechtigten Person verreisen, sollten eine Einverständniserklärung mitführen. Eine Vorlage finden Sie nachstehend zum Download.

Wichtig

Informationen zu Einreise und Passbestimmungen gelten nur für österreichische Staatsbürger.

Österreichischer Führerschein, Zulassungsschein und bei Bedarf Benützungsbewilligung (beim ÖAMTC erhältlich) werden benötigt. Der digitale Führerschein und der digitale Zulassungsschein gelten nur in Österreich. Empfohlen wird zusätzlich die Mitnahme der Internationalen Versicherungskarte und eines Europäischen Unfallberichts.

Tipp der ÖAMTC-Touristik

Es besteht die Gefahr, dass Lenkern von Fahrzeugen mit abgelaufenem § 57a-Pickerl, die Zulassungsbescheinigung und Kennzeichentafeln vor Ort abgenommen werden. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, rechtzeitig vor Reiseantritt das eingestanzte Überprüfungsdatum zu kontrollieren.

Vor einer Reise wird es empfohlen, sich über die Sicherheitslage vor Ort beim österreichischen Außenministerium zu informieren. Das Bürgerservice des Außenministeriums ist rund um die Uhr erreichbar:

Tipp: Mit Hilfe der "Reiseregistrierung" kann Sie das Außenministerium im Krisenfall leicht erreichen und unterstützen, nähere Informationen finden Sie beim Auslandsservice.

Impfungen

Informationen zu empfohlenen bzw. vorgeschriebenen Impfungen finden Sie beim Centrum für Reisemedizin sowie weitere Gesundheitshinweise unter www.reisemed.at.

Reiseapotheke

Denken Sie daran, für Ihre Reise die passende Reiseapotheke zusammenzustellen.
Mehr Infos zur Grundausstattung einer Reiseapotheke.

ÖAMTC Tipp

Eine Vorlage für die Medikamentenmitnahme im Handgepäck, wie auch ein Allergie-Wörterbuch für die Reise finden Sie hier. Weitere Tipps gibt es im Info-PDF "Krankheit und Unfall im Ausland".

ÖAMTC

ÖAMTC Reise-Checkliste

  • Ihre persönliche Packliste, die sich dem Urlaub anpasst und mitdenkt
  • inkl. Packvorlagen für viele Urlaubsarten wie Badeurlaub oder Wanderausflug
  • Jetzt auch mit Freunden & Familie teilen und wissen, wer was mitnimmt

Einfach packen!

Anmietbedingungen

Erkundigen Sie sich rechtzeitig bei Ihrer Autovermietung über die Anmietbedingungen wie Mindest- oder Maximalalter, Führerschein, Kreditkarte als Kaution, Versicherungsschutz, usw.

Kostenfallen vermeiden

Was bei der Mietwagenbuchung und bei der Übernahme des Fahrzeuges zu beachten ist, finden Sie in zwei übersichtlichen Checklisten zusammengefasst:

Kreditkarte

Zur Anmietung eines Fahrzeuges ist in den meisten Fällen eine Kreditkarte erforderlich. Rechtzeitig daran denken und bei Bedarf die praktische Clubkarte mit Kreditkarten-Funktion beantragen.
Mehr Infos zur ÖAMTC Kreditkarte.

Vergünstigte Mietwagen für ÖAMTC Mitglieder

Clubmitglieder sparen bei Mietwagenangeboten von renommierten Autovermietern wie u.a. Avis, Europcar, Hertz, Sixt bis zu 5 Prozent auf der Buchungsplattform ÖAMTC Mietwagen.

Reise-Vollkasko

Der Abschluss einer Reise-Vollkaskoversicherung ist empfehlenswert. Sie sichern Ihr Fahrzeug finanziell ab - bei Unfällen, Wildschäden, Diebstahl und vielen anderen Fällen, die Ihre Kfz-Haftpflicht nicht übernimmt.
Nur für Mitglieder gibt es die ÖAMTC Reise-Vollkasko* für Motorräder oder mehrspurige Fahrzeuge.
Prämie online berechnen
* Versicherungsagent: ÖAMTC Betriebe Ges.m.b.H., GISA-Zahl: 23409217; Versicherer: Generali Versicherung AG

Reise-Versicherungen

Die e-card gewährleistet eine Behandlung im europäischen Ausland nach den Regeln des jeweiligen Landes. Lassen Sie sich zur Rückerstattung der Kosten eine detaillierte Originalrechnung inkl. medizinischer Berichte ausstellen.
Mehr Infos zur e-card im Ausland

Der Abschluss eines zusätzlichen Reiseschutzes wird dringend empfohlen. Umfassende Hilfeleistungen in ganz Europa - im Krankheitsfall, bei Kranken- und Fahrzeugrückholung und vieles mehr - bietet der Schutzbrief.
Mehr Infos zum Schutzbrief

Gepäck- und Stornoschutz istock

Gepäck- und Stornoschutz*

Der ÖAMTC Gepäck- und Stornoschutz* ersetzt die Kosten, wenn Sie Ihre Reise nicht antreten können oder vorzeitig abbrechen müssen und wenn Ihr Gepäck beschädigt oder gestohlen wird. Eine Reiseprivathaftpflicht ist ebenfalls inkludiert. 
Mehr Infos zum Gepäck- und Stornoschutz* und auch online abschließbar

*Versicherungsagent:
ÖAMTC Betriebe Ges.m.b.H., GISA-Zahl: 23409217
Versicherer: Europäische Reiseversicherung AG

Kompetente Beratung und Unterstützung bei der Planung und Buchung Ihrer Reise erhalten Sie in den Filialen von ÖAMTC Reisen. Informieren Sie sich auch online über die aktuelle Angebote von ÖAMTC Reisen sowie Mietwagen, Camper, Fähren, Flüge, Parkkarten für viele Flughäfen u.v.m.

Anreise

ÖAMTC Tipp für Camper

Clubmitglieder erhalten beim Österreichischen Camping Club (ÖCC) 13 % Rabatt auf den Jahresbeitrag. Damit sichern Sie sich unter anderem die Camping Card International (CCI), 6 x im Jahr das Fachmagazin "Camping Revue" und können mit der ÖCC Clubkarte bei über 200 Partnerbetrieben (z.B. Campingplätze, Fachhändler, Vermieter) sparen.
Mehr Infos zum Österreichischen Camping Club oder unter der Telefonnummer +43 1 713 61 51.

Polen - Tschechische Republik

Grenzen Tschechische Republik (West nach Ost) Gegenstelle Benützungsumfang
Porajow Hradek n Nisou keine LKW
Bogatynia Kunratice regionaler Grenzübergang;
nur für in Polen oder Tschechien
registrierte Fahrzeuge
Zawidow Habartice nur für in Polen oder Tschechien
registrierte Fahrzeuge
Czerniawa N. Mesto p. Smrkem regionaler Grenzübergang;
nur für in Polen oder Tschechien
registrierte Fahrzeuge
Jakuszyce Harrachov  
Przelecz Okraj Pomezni Boudy nur Pkw bis zu 3,5t
Lubawka Kralovec Fahrzeuge bis zu 6t
Golinsk Starostin Fahrzeuge bis zu 7t
Tlumaczow Otovice keine LKW
Kudowa Slone Nachod  
Boboszow Dolni Lipka regionaler Grenzübergang;
nur für in Polen oder Tschechien
registrierte Fahrzeuge
Paczków Bily Potok Fahrzeuge über 12t
und für in Polen oder Tschechien
registrierte Fahrzeuge
Konradow Zlaté Hory Fahrzeuge bis zu 3,5t
Trzebina Bartultovice  
Pomarzowiczki Osoblaha Pkw bis zu 3,5t
Pietrowice Krnov LKW registriert in Polen
oder Tschechien
Pietraszyn Sudice Fahrzeuge bis zu 20t
Owsiszcze Pist Pkw bis zu 3,3t
Chalupki Bohumin Fahrzeuge bis zu 15t
Golkowice Zavada Pkw bis zu 3,5t
Marklowice Grn. Marklovice Pkw bis zu 3,5t
Cieszyn-Boguszowice Cesky Tesin - Chotebuz  
Cieszyn Cesky Tesin Pkw bis zu 3,5t
Leszna Gorna Horni Listna keine LKW
Jasnowice Bukovec keine LKW

Polen - Slowakische Republik

Grenzen Slowakische Republik (West nach Ost) Gegenstelle Benützungsumfang
Zwardon Myto Skalite LKW bis zu 7,5t
Ujsoly Novot  
Korbielow Oravska Polhora  
Winiarczykowka Bobrov LKW bis zu 7,5t
Chyzne Trstena  
Chocholow Sucha Hora LKW bis zu 7,5t
Lysa Polana Tatranska Javorina LKW bis zu 7,5t
Jurgow Podspadv LKW bis zu 7,5t
Niedzica Lysa nad Dunajcom Pkw bis zu 3,5t
Piwniczna Mnisek Pkw bis zu 3,5t
Leluchow Circ LKW bis zu 7,5t
Muszyna Kurov LKW bis zu 7,5t
Konieczna Becherov LKW bis zu 7,5t
Barwinek Vysny Komarnik  
Radoszyce Palota LKW bis zu 7,5t

Polen - Deutschland

Grenze zu Deutschland
(Nord nach Süd)
Gegenstelle Benützungsumfang
Swinoujscie Ahlbeck Fußgänger,
Radfahrer und Linienbusse
Lubieszyn Linken  
Kolbaskowo Pomellen  
Rosowek Rosow Kommerzielle Fahrzeuge
bis zu 3,5t
Krajnik Dolny Schwedt  
Osinow Dolny Hohenwutzen keine Busse
Kostrzyn Kietz LKW bis zu 7,5t
Slubice Frankfurt Kommerzielle Fahrzeuge
bis zu 3,5t
Swiecko Frankfurt  
Gubin Guben keine Busse
Zasieki Forst Kommerzielle Fahrzeuge
bis zu 3,5t
Olszyna Forst  
Przewoz Podrosche keine Busse
Jedrzychowice Ludwigsdorf  
Zgorzelec Görlitz keine LKW
Radomierzyce Hagenwerder LKW bis zu 7,5t
Sieniawka Zittau LKW bis zu 7,5t
Porajow Zittau keine Busse,
Kommerzielle Fahrzeuge
bis zu 3,5t

Polen - Belarus

Grenze zu Belarus
(Süd nach Nord)
Gegenstelle Benützungsumfang
Slawatycze Damaczawa keine Busse
Terespol Brest Fahrzeuge bis zu 3,5t
Kukuryki Kozlowiczy nur kommerzielle Fahrzeuge
Bobrowniki Bierestowica  
Kuznica Bialostocka Bruzgi  
Polowce

Pieszczatka

 

Polen - Litauen

Grenze zu Litauen Gegenstelle Benützungsumfang
Ogrodniki Lazdijai LKW bis zu 7,5t
Budzisko Kalvarija  

Polen - Ukraine

Grenze zur Ukraine
(Süd nach Nord)
Gegenstelle Benützungsumfang
Kroscienko Smolnice Pkw und Minibusse
Medyka Szegyni Fußgänger erlaubt
Korczowa Krakovec  
Hrebenne Rawa Ruska  
Zosin Ustilug Pkw und Minibusse
Dorohusk Jagodin  

Polen - Russland

Grenze zu Russland Gegenstelle Benützungsumfang
Bezledy Bagrationowsk Fahrzeuge bis zu 8t
Gronowo Mamonowo nur für touristische Reisen
Goldap Gusiev nur für touristische Reisen,
keine Busse,
LKW bis zu 7,5t

Polen - Schweden; Dänemark; Finnland

Reisende, die mit der Fähre von Schweden, Dänemark oder Finnland anreisen, können nur die Grenzstellen Gdansk oder Swinoujscie benützen.

Vor Ort

Wetter

ÖAMTC Rechts-Tipp bei Strafen

Wenn möglich, sollten Strafen gleich vor Ort bezahlt werden – sonst wird es oft teurer. Ausländische Strafzettel per Post sollten nicht ignoriert werden. Mitgliedern steht bei Fragen die ÖAMTC Rechtsberatung kostenlos zur Verfügung.

ÖAMTC Tipp

Auf Wunsch kann die ÖAMTC Clubkarte um die Kreditkarten-Funktion erweitert werden.
Mehr Infos zur ÖAMTC Kreditkarte

Kraftstoffpreise

Informationen zu den durchschnittlichen Kraftstoffpreisen finden Sie im wöchentlich aktualisierten "Weekly Oil Bulletin" der EU-Kommission.

E-Mobilität

Detaillierte Informationen zu Ladestationen, Infrastruktur, Steckertypen u.v.m. finden Sie im Artikel Urlaub mit dem E-Auto.

Pannenhilfe & Schutzbrief-Nothilfe

Pannenhilfe durch ÖAMTC Partnerclubs kann über die ÖAMTC Schutzbrief-Nothilfe telefonisch unter +43 1 25 120 00 angefordert werden.

Als Mitglied mit einem Schutzbrief haben Sie besonders gut vorgesorgt. In der Schutzbrief-Nothilfe arbeitet ein Team, das auf jede Art von Notfall vorbereitet ist und die passende Hilfeleistung für Sie organisiert.

Mehr Infos zum Schutzbrief

 Notrufnummern

  •  Feuerwehr: 112
  • Polizei: 112
  • Rettung: 112
  • ÖAMTC Schutzbrief-Nothilfe: +43 1 25 120 00

 ÖAMTC Tipp

Vor Reiseantritt die Notrufnummern im Mobiltelefon speichern.

 Unfall im Ausland - was tun?

Tipps und Infos sowie eine Übersetzungshilfe des europäischen Unfallberichts hier als Download:

Sehenswertes

Mit kulturellem Reichtum und landschaftlicher Schönheit überzeugt Polen seine Besucher. Krakau, die ehemalige Königsstadt, begeistert mit dem Wawel-Schloss und dem Marktplatz. Die historische Stadt Danzig an der Ostseeküste lockt mit gotischer Architektur und dem Langen Markt. Der Białowieża-Nationalpark in Ostpolen ist ein UNESCO-Weltnaturerbe und der letzte Urwald Europas. Malerische Wandermöglichkeiten bieten die Berge der Tatra. Die Salzmine Wieliczka und das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau sind bedeutende historische Stätten.

Beliebte Städte

ÖAMTC Reise-Infoset

Reise Infoset ÖAMTC

Exklusiv und kostenlos für Clubmitglieder gibt es für Polen das ÖAMTC Reise-Infoset, bestehend aus Reise-Infos und handlichen Faltkarten mit praktischen Informationen zu Sehenswertem.