19.09.2011

Winterreifentest 2011

Übersicht - 175/65 R14T

Heuer musste sich mit der Dimension 175/65 R14 T die in Österreich meistverkaufte Winterreifendimension für kleinere Fahrzeuge dem Test stellen. Die Überprüfung aller Sicherheitskriterien auf unterschiedlichsten Fahrbahnzuständen ist bei Reifentests selbstverständlich. Aber erst die Messung des tatsächlichen Kraftstoffverbrauchs und der Verschleißtest ergeben ein vollständiges Bild der Reifenmodelle.

Drei mal „sehr empfehlenswert“ und zehnmal „empfehlenswert“, mit diesem Ergebnis kann man durchaus zufrieden sein. Zumal unter den „empfehlenswerten“ Produkten Modelle aus unterschiedlichen Preiskategorien zu finden sind.

Um besonders gute Reifeneigenschaften hervorzuheben, wurde heuer die 5-Sterne-Kategorie „hervorragend“ eingeführt. Einige Modelle erreichen bereits in einzelnen Prüfkriterien dieses Prädikat. Neu sind heuer auch die einheitlichen und nun fixen Notengrenzen für alle Prüfkriterien und der Gesamtnote.

175/65 R14T Trocken Nässe Schnee Eis Verschleiß Gesamtnote ÖAMTC Empfehlung
Continental ContiWinterContact TS800 2,5 2,1 1,7 2,5 2,0 2,1
Michelin Alpin A4 2,4 2,5 2,4 2,1 0,6 2,2
Dunlop SP Winter Response 2,4 2,4 2,5 2,5 2,5 2,4
Goodyear Ultragrip 8 2,5 2,0 2,7 2,3 1,3 2,2
Semperit Master-Grip 2,8 2,3 2,0 2,3 2,3 2,3
ESA-Tecar Super Grip 7 2,8 2,7 2,0 2,4 2,0 2,4
Vredestein Snowtrac 3 2,5 2,7 2,7 2,3 1,0 2,4
Uniroyal MS plus 6 2,8 2,1 2,6 2,5 2,5 2,5
Maloya Davos 2,5 2,6 2,5 2,4 2,0 2,5
Firestone Winterhawk 2 Evo 2,5 3,0 2,3 2,6 1,8 2,5
Sava Eskimo S3 + 2,4 2,8 2,6 2,2 2,5 2,5
Pirelli Winter 190 Snowcontrol Serie 3 2,8 2,5 2,5 2,3 3,0 2,6
Ceat Formula Winter 3,0 3,3 2,6 2,6 2,5 2,9
Faalken Eurowinter HS439 2,5 3,3 4,2 2,2 2,8 3,0

Notengrenzen für ÖAMTC - Empfehlung

Die ÖAMTC-Empfehlung basiert auf einer Gesamtnote, die aus den gewichteten Einzelnoten errechnet wurde. Unabhängig von der errechneten Gesamtnote wird ein Reifen bei der ÖAMTC-Empfehlung abgewertet, wenn er in den folgenden Einzelprüfungen schlechter abschneidet: Trocken, Nässe, Schnee, Eis, Kraftstoffverbrauch, Verschleiß und Schnelllauf.

Ein Beispiel: Auch mit einer guten Gesamtnote kann das ÖAMTC-Testurteil nur "empfehlenswert" lauten, wenn der Reifen z.B. bei Nässe mit Note 2,6 nicht mehr "sehr empfehlenswert" ist.

Notengrenzen

Empfehlung
Trocken 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Nässe 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Schnee 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Eis 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Schnelllauf bestanden bestanden bestanden mit Einschränkungen bestanden nicht bestanden
Kraftstoffverbrauch 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Verschleiss 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5
Gesamtnote 0,6 - 1,5 1,6 - 2,5 2,6 - 3,5 3,6 - 4,5 4,6 - 5,5