Artikel drucken
Drucken

Firma Mark bei der Fahrtechnik

Zehn Mark-Mitarbeiter auf der Piste.

Fahrtechnik_Mark.JPG © ÖAMTC
Neun Mark-Mitarbeiter bei der ÖAMTC Fahrtechnik © ÖAMTC

Seit dem Jahr 1977 setzt das Familienunternehmen Mark im Rahmen einer Firmen-Mitgliedschaft auf den ÖAMTC. Aufgrund dieser langjährigen Partnerschaft lud der Club die Mitarbeiter des Metallumform-Spezialisten in das Fahrtechnik Zentrum nach Marchtrenk

Technik & Dynamik, spontaner Spurwechsel, Aquaplaning sowie Handlingparcours waren Teil des Trainings. Der Spaß war sichtlich groß bei den Teilnehmern. Aber auch die Erkenntnisse wurden nach dem Training noch diskutiert. "Praxis wird bei uns großgeschrieben, bei der Theorie beschränken wir uns auf das Wesentlichste. Die Teilnehmer erfuhren, wie sich das Fahrzeug bei einer Notbremsung in einer Kurve verhält, wie die jeweiligen Assistenzsysteme wirken, worauf bei einem Spurwechsel zu achten ist oder was es bei Aquaplaning unbedingt zu vermeiden gilt", erzählt Fahrtechnik-Instruktor Erwin Machtlinger.

Für weitere Informationen zur Firmen-Mitgliedschaft steht Ihnen Claudia Jannke-Fankhauser gerne unter 0732 3333 - 44204 oder per E-Mail zur Verfügung. 

Das könnte Sie auch interessieren

Fahrtechnik

Mit einem Training der ÖAMTC Fahrtechnik sind Sie auf dem besten Weg zum Spezialisten auf Rädern. Wir bieten in unseren innovativen Zentren eine große Palette an Programmen.

Mehr News

News aus Oberösterreich

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln