Jetzt Drucken

Fähren nach Griechenland

Ob von Venedig oder Ancona nach Igoumenitsa, Korfu oder Patras  Unsere Parnter Anek LInes, Superfast Ferries und Minoan Lines

Venedig - Igoumenitsa - Patras

Der beliebteste Abfahrtshafen der Österreicher ist wohl Venedig. 

  © ÖAMTC REISEN

So kommt man zum Hafen:
Autobahn A4 aus Richtung Triest, Udine, Tarvisio kommend: Folgen Sie zunächst der Beschilderung VENEDIG, dann Richtung VENEZIA Est / AIRPORT halten. Nehmen Sie nun die Ausfahrt Richtung SS309 RAVENNA / CHIOGGIA / MARGHERA und fahren Sie am ersten Kreisverkehr Richtung Ravenna. Bitte folgen Sie der Beschilderung „Terminal FUSINA FERRIES“. Die Einfahrt zum Terminal befindet sich in der Via dell’Elletronica.

Route Abfahrten Reedereien
Venedig-Igoumenitsa-Patras 2 x wöchentlich
2-3 x wöchentlich
Anek Superfast
Minoan Lines

Hier geht es zur Buchungsplattform von ÖAMTC FÄHREN

Ancona - Igoumenitsa - Patras

Durch die kürzere Überfahrtszeit nach Griechenland bietet sich Ancona ideal an.

  © ÖAMTC REISEN

So kommt man zum Hafen:
Sie fahren über die österreichische Grenze in Richtung Udine, weiter über Venedig und dann auf der Autobahn A14 nach Ancona. Sie nehmen dann die Autobahn Ausfahrt Ancona Nord und fahren dann in Richtung Ancona Centro– Port. Sie folgen dann weiter den Tafeln mit dem Hinweis „ Port Imbarchi „ und kommen zur Anlegestelle 

Route Abfahrten Reedereien
Ancona-Igoumenitsa-Patras 6 x wöchentlich
6 x wöchentlich
Anek Superfast
Minoan Lines

Hier geht es zur Buchungsplattform von ÖAMTC FÄHREN

ANEK Lines und Superfast Ferries

Die beiden Fährunternehmen der Attica Group transportieren Reisende samt Fahrzeugen zwischen Italien und Griechenland, aber auch innergriechisch. Insgesamt 13 moderne Schiffe laufen täglich in den Häfen von Ancona, Igoumenitsa, Patras, Korfu, Bari, Venedig, Piraeus, Heraklion und Chania ein und bringen ihre Passagiere zuverlässig und sicher ans Ziel.

  © Anek Lines

Fährreisen mit höchstem Komfort
Wenn sich An- und Rückreise nach Erholung anfühlen, dann reisen Sie sicher mit Superfast Ferries oder ANEK Lines. Denn die Fähren der beiden Rederei lassen nahezu keine Wünsche offen. Vom Sonnendeck aus genießen Sie Ihre Fährüberfahrt zwischen Griechenland und Italien bei mediterraner Seeluft, können Sie sich im oder am Swimmingpool erholen, das Nachtleben in Disco, Bar oder Kasino genießen oder Ihre Shoppinglust in den On-Board Shops stillen. Mehrere Restaurants sorgen mit mediterranen und internationalen Köstlichkeiten für kulinarische Genüsse.
Die Unterbringung an Bord der Fähren erfolgt ganz nach Ihren Wünschen in den öffentlichen Innen- und Außenbereichen an Deck des Schiffes, bequem auf Schlafsesseln oder in Liegeräumen oder ganz privat in den Innen- und Außenkabinen der Fähre, angefangen von den Standard Kabinen bis hin zur Luxuskabine. Darüber hinaus bietet der Anbieter von Fährreisen auf seinen Schiffen auch rollstuhlgerechte Kabinen sowie Kabinen, in denen die Mitnahme von Haustieren erlaubt ist.

Route Abfahrten Reedereien
Venedig-Igoumenitsa-Patras 2-3x wöchentlich Anek Superfast
Ancona-Igoumenitsa-Patras 2-3x wöchentlich Anek Superfast
Bari-Igoumenitsa-Patras täglich Anek Superfast
Bridisi-Igoumenitsa täglich Anek Superfast

Hier geht es zur Buchungsplattform von ÖAMTC FÄHREN

Camping an Bord

Camping an Bord bei Anek Lines (=„echtes“ Camping an Bord mit Übernachtung im eigenen Wohnmobil / Wohnwagen – muss im Kfz-Schein als Camping-Fahrzeug ausgewiesen sein!)

  © ÖAMTC REIESN © ÖAMTC REIESN

buchbar nur in der Zeit vom 01.04. - 31.10. auf Ancona und Bari (auf Venedig gibt es diese Option nur wenn die Hellenic Spirit oder Olympic Champion die Strecke fahren, die Asterion II hat KEIN Open-Deck!).  Auf Ancona gibt es auf Camping an Bord keinen Frühbucher-Tarif, zusätzlich gibt es auf den Abfahrten ab Ancona vom 01.07.-15.08. und zurück ab Griechenland nach Ancona vom 01.08.-15.09. gar keine Nachlässe (auch nicht den ÖAMTC Rabatt). Buchung dieser Option erfolgt über die Auswahl der Fahrzeugkategorie (muss immer auf „Open-Deck“ sein) und Deckpassage als Unterbringung für die Passagiere.

Minoan Lines

Die griechische Reederei Minoan Lines bietet einige der schnellsten Fährfahrten von den italienischen Häfen Ancona und Venedig ins griechische Patras, Igoumenitsa, Korfu oder Piräus. Auch Fährüberfahrten mit den Hochgeschwindigkeitsschiffen nach Chania oder Heraklion zählen zum Angebot der Personenschifffahrtsgesellschaft, die seit der Gründung 1972 fester Bestandteil des Mittelmeertourismus ist.

  © @ Minoan Lines

Komfort zum besten Preis
Sie sind auf der Suche nach günstigen Fährüberfahrten nach Italien und Griechenland, ohne dabei auf höchsten Komfort zu verzichten? Dann sind die Fähren von Minoan Lines Ihre erste Wahl. Auf den 7 Hochgeschwindigkeitsfähren beginnt ihr Urlaub in Griechenland oder Italien bereits während der Fährüberfahrt. Denn auf den modernen Schiffen, die zu den beeindruckendsten Luxusfähren des gesamten Mittelmeerraums gehören, bleiben ganz bestimmt keine Wünsche offen:
Restaurants, Spa, Disco, Fitnessstudio, Kongresszentrum, Wi-Fi und viele weitere Angebote an Bord werden den modernen Lebensanforderungen absolut gerecht.
Die Fährüberfahrt nach Griechenland verbringen Sie wahlweise auf der Deckpassage, im Business Sitz oder ganz privat in den Innen- und Außenkabinen. Luxuskabinen und Kabinen für die Mitnahme von Haustieren sind ebenfalls buchbar.

Route Abfahrten Reedereien
Venedig-Igoumenitsa-Patras 2-3x wöchentlich Minoan Lines
Ancona-Igoumenitsa-Patras 2-3x wöchentlich Minoan Lines

Hier geht es zur Buchungsplattform von ÖAMTC FÄHREN

Die wichtigsten Infos zum Thema

Aktuelle und detaillierte Informationen zu den Reisebeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie in Europa sowie in Österreichs Nachbarländern erhalten Sie im Artikel Coronavirus - Reiseinfos.

Autofähre © iStock / xbrchx

Mit dem Auto an Bord

Bei der Reise in den Urlaub setzen viele Urlauber auf die Fähre als Verkehrsmittel. Bei der Buchung sollte man jedoch früh dran sein, denn die Tickets sind meist schnell vergriffen. Vor und während der Fährüberfahrt gibt es überdies einige Dinge zu beachten.