Vorteilspartner

Burgtheater_Closeup.jpg © Georg Soulek_Burgtheater 30%

Burgtheater special – "Liebesgeschichten und Heiratssachen" inkl. kostenloser Führung

Exklusiv für ÖAMTC Mitglieder -30% Ermäßigung für "Liebesgeschichten und Heiratssachen" von Johann Nestoy inkl. Führung "Blick hinter die Kulissen" vor Vorstellungsbeginn.

Termin: Donnerstag, 4. Oktober

18:00 Uhr: „Blick hinter die Kulissen“; 
Treffpunkt: Kassenhalle Burgtheater

19:30 Uhr:„Liebesgeschichten und Heiratssachen“ von Johann Nestroy, Burgtheater

Johann Nestroys Stück „Liebesgeschichten und Heiratssachen“ erzählt die Geschichte der Familie von Florian Fett, einem Fleischselcher, der es zum reichen Schlossherrn gebracht hat, führt die Liebe zu fatalen Irrungen und Wirrungen. Fetts Tochter Fanny ist in den Kaufmannssohn Anton verliebt, Ulrike, eine entfernte Verwandte, liebt den scheinbar mittellosen Alfred, und der „Viechkerl“ Nebel hat ein Auge auf Lucia Distel, die unansehnliche, aber vermögende Schwägerin des Hausherrn geworfen. Doch die amourösen Eskapaden werden von Fett durchkreuzt und seinen wirtschaftlichen Interessen unterworfen: Aus verblasenen Liebesgeschichten sollen handfeste Heiratssachen werden. Fetts erklärtes Ziel ist es, sein Vermögen zu vermehren. Der Parvenü ist nicht allein mit seiner Gier – Nebel, der sich selbstgefällig zu seiner Schuftigkeit bekennt, durchschaut die Gesetze dieser Gesellschaft und bedient sich rücksichtslos ihrer Mechanismen.

Regie: Georg Schmiedleitner / Mit: Gregor Bloéb, Stefanie Dvorak, Regina Fritsch, Peter Matic, Markus Meyer, Marie-Luise Stockinger u.a.

Vorteil erhältlich: Angebot buchbar online mit dem Stichwort "OEAMTC" (Im Warenkorb "Aktionscode einlösen") und an allen Tageskassen der Bundestheater. 

Info: www.burgtheater.at

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln