Artikel drucken
Drucken

Fahrtenbuch finanzamtskonform führen

Wissen Sie, was man beim Führen eines finanzamtskonformen Fahrtenbuchs alles beachten muss? Testen Sie jetzt Ihr Wissen!

Die Fakten im Überblick

Hier haben wir  Ihnen die wichtigsten Informationen rund ums Thema "finanzamtskonformes Fahrtenbuch" noch einmal zusammengefasst.

Das Fahrtenbuch

Ein Fahrtenbuch dient als Nachweis zur Ermittlung der Anzahl betrieblich und privat gefahrener Kilometer. Es ist insbesondere erforderlich

  • zur Geltendmachung von Kilometergeld als Betriebsausgabe bzw. als Werbungskosten.
  • bei steuerfreier Auszahlung von Kilometergeld an Dienstnehmer.
  • wenn einem Dienstnehmer ein Dienstfahrzeug auch zur Privatnutzung zur Verfügung gestellt, aber nicht der volle Sachbezug verrechnet wird.
     

Anforderungen an ein finanzamtskonformes Fahrtenbuch

Um Forderungen beim Finanzamt geltend machen zu können, muss ein Fahrtenbuch bestimmte Voraussetzungen erfüllen:

  • Aufzeichnung aller beruflichen und privaten Fahrten
  • Fortlaufende und übersichtliche Führung
  • Zweifelsfreie und klare Angabe von Datum, Kilometerstand, Fahrtstrecke, Ausgangs- und Zielpunkt sowie Zweck jeder einzelnen Fahrt
     

Das digitale Fahrtenbuch

Fahrtenbücher können grundsätzlich auch in elektronischer Form geführt werden. Dabei ist jedoch folgendes zu beachten:

  • Die inhaltsgleiche, vollständige und geordnete Wiedergabe soll bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist jederzeit gewährleistet sein.
  • Nachträgliche Anpassungen wie Änderungen, Streichungen und Ergänzungen müssen stets nachvollziehbar dokumentiert und plausibel sein. 

Einfach, sorgenfrei und bequem klappt‘s mit mobito

Wer beim Fahrtenbuch führen auf Nummer sicher gehen möchte, nutzt die ÖAMTC App und Webanwendung mobito. Mit mobito lassen sich Fahrten ganz einfach finanzamtskonform erfassen -  alle relevanten Daten und inbesondere auch deren Änderungen werden dokumentiert, Inkonsistenzen werden frühzeitig erkannt und das fertige Fahrtenbuch lässt sich direkt ans Finanzamt schicken.

Jetzt die Webanwendung besuchen oder die mobito-App downloaden!

Zur mobito Webanwendung Zum Android Playstore Zum iOS Appstore

mobito © ÖAMTC

Mehr Infos zu mobito

Verbrauch berechnen, Kosten verwalten und Fahrzeuge mit anderen Personen teilen - das und noch viele weitere Funktionen bietet der Mobilitätsallrounder mobito.
   

Erfahren Sie mehr!

Reiseplanung

Thema Reiseplanung

Urlaubszeit ist Reisezeit – ab an den Strand oder in neue Abenteuer.  Für Entspannung und stressfreie Vorbereitung stellt Ihnen der ÖAMTC vom Routenplaner über umfassende Länderinfos, Tipps für die Anreise per Auto und Flugzeug bis hin zur ÖAMTC Meine Reise App – alle wichtigen Informationen übersichtlich zur Verfügung. 

© pexels.com
In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln