Artikel drucken
Drucken

Tiroler MuseumsBahnen - Rabatt für ÖAMTC Mitglieder

ÖAMTC-Mitglieder erhalten den Museumseintritt zum Gruppentarif!

Am Fuße des Bergisel und der neuen Sprungschanze im alten Stubaitalbahnhof befindet sich das Lokalbahnmuseum und die Museumsremise der Tiroler MuseumsBahnen, das die Lokalbahngeschichte aus dem Nord- und Südtiroler Raum präsentiert. 

Eisenbahnhistorie

Ebenso können hier liebevoll restaurierte Schienenfahrzeuge aus dieser Eisenbahnhistorie, die zum überwiegenden Teil auch betriebsfähig sind, besichtigt werden. Für die Gäste, die "life" eine Straßenbahnfahrt in historischen Fahrzeugen wünschen, steht der Museumszubringer (im Eintrittspreis inkludiert) zur Verfügung.

Bilder und Fotos

Interessante Foto-Ausstellungen aus dem umfangreichen Bildarchiv dieses Vereines runden das Museumsangebot ab.

Voteil für Mitglieder

ÖAMTC-Mitglieder erhalten den Museumseintritt zum Gruppentarif! Ein ermäßigtes Ticket pro Clubkarte.

So geht's: Gültige Clubkarte an der Kassa vorweisen.

Kontakt: 6020 Innsbruck, Pater Reinischweg 4
Tel. 0664 111 60 01, www.tmb.at

Öfnnungszeiten: Mai bis Ende Okt, Samstag 10 - 17 Uhr. Gruppen über 10 Personen auf Anfrage auch außerhalb der Öffnungszeiten. Sonderfahrten mit historischen Straßenbahnen - ganzjährig

Oldtimer

Thema Oldtimer

Die Automobilgeschichte begann vor 130 Jahren nahezu zeitgleich mit dem Marcus-Wagen und dem Benz-Motorwagen. Der Marcus-Wagen ist heute im Technischen Museum in Wien zu bewundern. Ziel ist es jedoch, historische Fahrzeuge als rollendes Kulturgut auf der Straße zu erhalten und die Faszination "Oldtimer" auch künftigen Generationen erlebbar zu machen.

© istockphoto.com/itchySan
In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln