Mozart-Wohnhaus

Bauwerk in Salzburg
Bewertung
0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

Beschreibung

Keine fünf Gehminuten von Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse entfernt, liegt am anderen Ufer der Salzach, am Makartplatz, das Wohnhaus, in dem die Familie Mozart in späteren Jahren eine großzügige Achtzimmerwohnung bewohnte. Eine umfangreiche Ausstellung dokumentiert hier mit Hilfe zeitgenössischer Porträts, Urkunden und Originalinstrumenten in den historischen Räumen das Leben der Musikerfamilie, ihre Reisen und natürlich die Entwicklung des »Wunderkinds«.

Makartplatz 8 5020 Salzburg, Österreich

Öffnungszeiten

tgl. 9.00-17.30 Uhr Juli-August: 8.30-19 Uhr

Preise

Erwachsene 10.0 € Kind 3.5 €

Bewerten Sie diese Sehenswürdigkeit

Ihre Bewertung wurde eingetragen. Sie haben bereits eine Bewertung abgegeben!