Kapitol

Bauwerk in Rom
Bewertung
0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

Beschreibung

In der Antike standen auf dem Haupthügel Roms der Jupitertempel und das Tabularium mit dem Staatsarchiv. Seine heutige Gestalt erhielt das Kapitol 1538, die Pläne zeichnete Michelangelo. Zur trapezförmigen, in sternförmigem Muster gepflasterten Piazza di Campidoglio führt eine Treppe, die Cordonata, hinauf. Statuen der Zwillinge Castor und Pollux posieren an deren oberen Absatz und blicken von dort auf die Stadt hinab. Im Senatorenpalast, der über dem Tabularium an der Stirnseite des Platzes errichtet wurde, residiert heute der Bürgermeister. Das bronzene Reitermonument Kaiser Marc Aurels tritt in der Platzmitte elegant auf der Stelle. Es ist eine Kopie, das Original aus dem Jahre 165 bringt heute Pracht und Glanz in die Kapitolinischen Museen.

Piazza del Campidoglio 00186 Rom, Italien

+39060608

Bewerten Sie diese Sehenswürdigkeit

Ihre Bewertung wurde eingetragen. Sie haben bereits eine Bewertung abgegeben!