Marseille

Bauwerk in Marseille
Bewertung
0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

Beschreibung

Marseille ist die zweitgrößte Stadt Frankreichs und gleichzeitig die älteste. Mit Zeugnissen von Griechen und Römern sowie grandiosen Neubauten vereint sie Tradition und Moderne. Die Lage der Hafenstadt (850.000 Einwohner) an einer weiten, von sieben Hügeln gerahmten Bucht, ist überaus reizvoll. Besonderen Charme besitzt das Altstadt-Viertel auf dem Panier, dessen enge Stiegen und Gassen von den Kriegszerstörungen ab 1943 weitgehend verschont blieben. An den griechischen Ursprung Marseilles um 600 v. Chr. erinnert der Vieux Port, an welchem der Stadtgründer Protis angelandet sein soll. Ihre moderne Seite zeigt die älteste Stadt Frankreichs nördlich des Hafens mit spektakulären Bauten renommierter Architekten. Der Hochgeschwindigkeitszug TGV verbindet Marseille in drei Stunden mit Paris.

4, la Canebière 13001 Marseille, Frankreich

Öffnungszeiten

Touristinformation: Mo-Sa 9-19 Uhr, So und Fei 10-17 Uhr. Geschlossen: 1. Januar und 25. Dezember.

Bewerten Sie diese Sehenswürdigkeit

Ihre Bewertung wurde eingetragen. Sie haben bereits eine Bewertung abgegeben!