Vörösmarty tér

Bauwerk in Budapest
Bewertung
5 von 5 Sternen
1 Bewertung

Beschreibung

Das große Marmorstandbild in der Mitte des Platzes stellt den ungarischen Dichter Mihály Vörösmarty (1800-55) dar, nach dem der Platz benannt ist. Prachtbauten früherer Handelskontore aus dem 19. Jh. bestimmen das Bild. An der Westseite des Platzes sticht ein modernes Gebäude mit Modegeschäften und Büros heraus, hinter dessen Glasfassade Stahlträger ein filigranes Rautenmuster zeichnen.

V. Vörösmarty tér 1051 Budapest, Ungarn

Bewerten Sie diese Sehenswürdigkeit

Ihre Bewertung wurde eingetragen. Sie haben bereits eine Bewertung abgegeben!