Lipica

Unterhaltung in Lipica-Sezana
Bewertung
0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

Beschreibung

Auf einem 300 ha großen parkähnlichen Gelände ist seit 1580 das k.u.k. Hofgestüt Lipica beheimatet. Aus spanischen, italienischen und orientalischen Tieren wurde eine Rasse prachtvoller weißer Pferde für die repräsentative Kunst der Hohen Schule gezüchtet. Zum erfolgreichen Gestüt gehören das Hotel Maestoso, ein 9-Loch-Golfplatz und das Lipikum, ein Museum der edlen Pferderasse. Im Freien ist die Herde der Jungtiere und Stuten zu beobachten, die prachtvollen ›Herren Lipizzaner‹ im Rahmen von Führungen durch die Ställe. Die Velbanca, die 40 m lange Gewölbestallung für die Zuchthengste, entstand 1703. Vollendete Eleganz und höchste Dressurkunst zeigen Tiere und Reiter während des Trainings und bei den Vorführungen (April-Okt.). In Kutschen können sich Besucher auf schattigen Alleen zu den Weiden des Gestüts bringen lassen. Deutsch sprechende Lehrer erteilen Anfängern und Fortgeschrittenen Gruppen- oder Einzelunterricht.

Lipica 5 6210 Lipica-Sezana, Slowenien

Öffnungszeiten

Januar, Februar, November, Dezember tgl. 11-15 Uhr. März Mo-Fr 10-15 Uhr, Sa/So/Fei 10-16 Uhr. April bis Juni, September, Oktober Mo-Fr 9-17 Uhr Sa/So/Fei 9-18 Uhr. Juli, August Mo-So 9-18 Uhr. Führungen

Preise

Erwachsene 12.0 € Kind 6.0 €

Bewerten Sie diese Sehenswürdigkeit

Ihre Bewertung wurde eingetragen. Sie haben bereits eine Bewertung abgegeben!