Bassae

Museen in Andritsena
Bewertung
0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

Beschreibung

Den Apollontempel von Bassae (Vasses) soll der Baumeister des Athener Parthenon, Iktinos, errichtet haben. Er kombinierte hier erstmals dorische Säulen mit korinthischen und ionischen Stilelementen. Die Friese mit Kampfszenen der Kentauren und Amazonen befinden sich seit 1814 im British Museum in London. Der mit 39 erhaltenen Säulen wieder aufgerichtete Tempel blieb an Ort und Stelle, ist aber zum Schutz inzwischen in ein Zelt gehüllt.

Andritsena - Figalia 27061 Andritsena, Griechenland

+302624022529

www.culture.gr

Öffnungszeiten

April bis Oktober: tgl. 8.00 Uhr bis kurz vor Sonnenuntergang November bis März: Di-So 8.30-15.00 Uhr Geschlossen: 1. Jan., 25. März, griechisch-orthodoxer Karfreitag und Ostersonntag, 1. Mai, 25., 26. Dez.

Preise

Erwachsene 6.0 € Kind 4.0 €

Bewerten Sie diese Sehenswürdigkeit

Ihre Bewertung wurde eingetragen. Sie haben bereits eine Bewertung abgegeben!