Ossios Loukas

Bauwerk in Stirio
Bewertung
0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

Beschreibung

Groß, einsam und uralt: Ossios Loukas wirkt wie ein Kloster aus einem Bilderbuch und steht seit 1990 auf der UNESCO-Liste. Die Hauptkirche birgt den Sarkophag des Eremiten Lukas von Steiris. Byzantinische Mosaike des 11. Jh. schmücken die Wände. Die goldgrundigen Szenen der Passion Christi beeindrucken durch Ausdruckskraft und himmlischen Glanz.

Abzweig der B48, 3km nach Stiri. 321 00 Stirio, Griechenland

Öffnungszeiten

November-März: tgl. 8-15 Uhr April-Oktober: 10-17 Uhr

Preise

Erwachsene 4.0 € Kind 0.0 €

Bewerten Sie diese Sehenswürdigkeit

Ihre Bewertung wurde eingetragen. Sie haben bereits eine Bewertung abgegeben!