Tamsweg

Bauwerk in Tamsweg
Bewertung
0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

Beschreibung

Der Hauptort des Lungaus liegt am Preber im östlichen Lungauer Becken am Zusammenfluss von Lungauer Taurach, Mur und Leißnitzbach. Im Norden umgeben die Niederen Tauern das Talbecken. Die Steiermark ist nur wenige Kilometer entfernt. Tamsweg verfügt über ein breites Angebot an Geschäften, reichen Handel und Gewerbe. Der Marktplatz wird von farbenfrohen Häusern und dem stattlichen Rathaus gesäumt. Im einstigen Armenhaus aus dem 18. Jh. dokumentiert das Lungauer Heimatmuseum die Geschichte der Region, die im 18.-20. Jh. vom Handel mit Salz und Eisen profitierte. Wanderer können z.B. auf dem Tamsweger Rundwanderweg durch Wälder und über Wiesen (Dauer: 5-6 Stunden) den Ort umrunden. In Tamsweg wird noch Lungauer Brauchtum gelebt: Ende Juni bis Anfang August zieht der Riese Samson an mehreren Terminen durchs Dorf, begleitet von einem männlichen und einem weiblichen Zwerg, die Sonne und Mond symbolisieren. Alle sechs Jahre (2017, 2023) findet ein großes Fest der Lungauer Volkskultur mit allen Brauchtumsgruppen und -vereinen aus dem Lungau statt.

Marktplatz 4 5580 Tamsweg, Österreich

Öffnungszeiten

Touristinformation: Mo-Fr 8.30-17.30 Uhr, Sa 8.30-12.00 Uhr

Bewerten Sie diese Sehenswürdigkeit

Ihre Bewertung wurde eingetragen. Sie haben bereits eine Bewertung abgegeben!