Parnell Square

Bauwerk in Dublin
Bewertung
0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

Beschreibung

Im 18. Jh. war das Viertel rund um den Parnell Square als Wohnquartier bei englischen Lords, Parlamentariern und Bankiers beliebt. Heute sind in den alten Palästen schöne Museen untergebracht, allen voran das Dublin Writers Museum (18 Parnell Square), mit dem die Stadt ihrer großen Schriftsteller gedenkt - immerhin stammen mit Bernard Shaw, William Butler Yeats und Samuel Beckett allein drei Nobelpreisträger von hier. Die Dublin City Gallery The Hugh Lane (22 North Parnell Square) stellt moderne irische und internationale Kunst aus.

Parnell Square Dublin, Irland

Bewerten Sie diese Sehenswürdigkeit

Ihre Bewertung wurde eingetragen. Sie haben bereits eine Bewertung abgegeben!