Flims

Bauwerk in Flims
Bewertung
0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

Beschreibung

Flims, auf 1100 m Höhe gelegen, wurde auf den Felsresten des größten Bergsturzes (Flimser Bergsturz) erbaut, der jemals in den Alpen niederging. Der Ort ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Wildwassertouren durch die grandiose Ruinaulta. Südlich von Flims gewährt bei Conn die Aussichtsplattform ›Il spir‹ aus einer Höhe von 380 m über dem Rhein einen grandiosen Blick über die Ruinaulta und den Vorderrhein. Flims hat sich mit den Nachbarorten Laax und Falera zur ›Alpenarena‹ zusammengeschlossen und gehört mit rund 220 Pistenkilometern zu den größten zusammenhängenden Wintersportgebieten Graubündens. Im Sommer ist diese Region mit insgesamt 330 km Trails ein Paradies für Mountainbiker.

Via Nova 62 7017 Flims, Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Öffnungszeiten

Mitte April bis Ende Juni und Ende August bis Mitte Oktober: Mo-Fr 9-12 Uhr und 13.30-17 Uhr. Sa 9-12 Uhr und 13-16 Uhr. Ende Juni bis Ende August: Mo-Fr 8-17.30 Uhr. Sa 9-12 Uhr und 13-16 Uhr. So 9-12 Uhr.

Bewerten Sie diese Sehenswürdigkeit

Ihre Bewertung wurde eingetragen. Sie haben bereits eine Bewertung abgegeben!