St. Moritz

Bauwerk in St. Moritz
Bewertung
0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

Beschreibung

Im mondänen Wintersportort trifft sich der europäische Adel mit dem Jetset im Kulm Hotel oder in der Confiserie Hanselmann. Die Lage des Ortes oberhalb des St. Moritzer Sees ist großartig, doch dem Ort mangelt es an Flair: St. Moritz zeigt viel Beton - was auch seinen Reiz haben kann: Das Parkhaus Serletta, das ›schönste der Alpen‹, ist fast unsichtbar in den Berg hineingebaut und gleichzeitig eine Galerie für Kunstausstellungen.

Via Maistra 12 7500 St. Moritz, Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Öffnungszeiten

Touristinformation: Mitte April bis Mitte Juni sowie Ende August bis Mitte Dezember: Mo-Fr 9-12 Uhr und 14-18 Uhr. Samstag 9-12 Uhr. Mitte Juni bis Ende August und Mitte Dezember bis Mitte April: Mo-Fr 9-18.30 Uhr. Sa 9-12.30 Uhr und 13.30-18.30 Uhr. So 16-18 Uhr

Bewerten Sie diese Sehenswürdigkeit

Ihre Bewertung wurde eingetragen. Sie haben bereits eine Bewertung abgegeben!