Albrecht-Dürer-Haus

Bauwerk in Nürnberg
Bewertung
0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

Beschreibung

Ein spätmittelalterliches Fachwerkhaus am Tiergärtnertorplatz ist das repräsentative Dürer-Haus, das der Maler 1509 kaufte. Hier wohnte und arbeitete er bis zu seinem Tod 1528. Medienstationen stellen Werke aus 43 Schaffensjahren vor. Das Graphische Kabinett präsentiert Zeichnungen, Stiche und Aquarelle Dürers und seiner Zeitgenossen, der ›Dürer-Saal‹ Kopien von Gemälden des Meisters.

Albrecht-Dürer-Straße 39 90403 Nürnberg, Deutschland

Öffnungszeiten

Di/Mi und Fr:10 - 20 Uhr Do: 10 - 18 Uhr Sa/So: 10 - 17 Uhr Juli-September und während der Christkindlesmarktes: Montag: 10-17 Uhr. 24., 25. und 31. Dezember geschlossen.

Preise

Erwachsene 5.0 € Kind 3.0 €

Bewerten Sie diese Sehenswürdigkeit

Ihre Bewertung wurde eingetragen. Sie haben bereits eine Bewertung abgegeben!