Artikel drucken
Drucken

VW Sharan Serviceaktion

vw_sharan2003 © ÖAMTC
vw_sharan2003 © ÖAMTC

Die Porsche Austria GmbH führt in Österreich bei 8.568 Fahrzeuge der Type Sharan, aus den Modelljahren 2001 bis 2005, eine Serviceaktion wegen mehrerer Defekte durch.

Wie eine Sprecherin von Porsche Austria dem ÖAMTC auf Anfrage mitteilt, können bei dem oben erwähnten Modellen - aus nachfolgenden Fahrgestellnummerbereichen - einige Mängel auftreten.

  • WVW ZZZ 7M Z 1 V 000103 bis WVW ZZZ 7M Z 1 V 062566
  • WVW ZZZ 7M Z 2 V 000007 bis WVW ZZZ 7M Z 2 V 056280
  • WVW ZZZ 7M Z 3 V 000002 bis WVW ZZZ 7M Z 3 V 060944
  • WVW ZZZ 7M Z 4 V 000001 bis WVW ZZZ 7M Z 4 V 040451
  • WVW ZZZ 7M Z 5 V 000001 bis WVW ZZZ 7M Z 5 V 029984
  • Ersatz der beiden vorderen Koppelstangen (Radaufhängung)
  • Ersatz des Druckrohrs zum Abgasturbolader (nur bei Automatikfahrzeugen mit 85 kW, Pumpe-Düse-Motor)
  • Ersatz des Xenonlicht-Steuergerätes bei Fahrzeugen aus dem Produktionszeitraum vom 2.2.04 bis 28.9.04

Die Mängel können einzeln aber auch in Kombination mit anderen auftreten.

Nach Angaben des Importeurs sind im Zusammenhang mit diesem Mangel keine Unfälle mit Sach- oder Personenschäden bekannt geworden.

Die betroffenen Kunden werden von der Serviceaktion, die werksintern mit der Kennung "40G6 099 WWO" versehen ist, in den nächsten Tagen schriftlich über den Versicherungsverband informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln