Artikel drucken
Drucken

Volvo C30, S40 und V50 - Möglicher Bruch der Antriebswelle

volvocars
volvocars

C30, S40 und V50 mit 1,6l Dieselmotor

Betroffen von dem Rückruf sind die Volvo Baureihen C30, S40 und V50 aus den Modelljahren 2011 bis 2012. 70 Fahrzeuge mit 1,6l Dieselmotor und Schaltgetriebe werden daher aufgefordert die Fachwerkstätte aufzusuchen.
Der Sprecher von Volvo Car Austria erklärte gegenüber dem ÖAMTC, dass bei den betroffenen Fahrzeugen die rechte Antriebswelle von einer Abweichung der Werkstoffqualität betroffen sein kann. Im äußersten Fall kann es durch die auf die Antriebswelle wirkende Belastung zum Bruch der Welle kommen. Bis jetzt sind allerdings in diesem Zusammenhang noch keine Schäden bekannt geworden.

Ein Drittel bereits umgerüstet

Der Rückruf ist bereits angelaufen und sämtliche Fahrzeughalter wurden bereits schriftlich vom Versicherungsverband kontaktiert. Weiters wurden bereits 30% der betroffenen Fahrzeuge umgerüstet. Der Dauer des Werkstättenaufenthalts beträgt laut Angaben von Volvo ca. 2 Stunden.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln