Jetzt Drucken

Triumph Street Triple - Blockierende Lenkung und Sturzgefahr

In Österreich sind laut Angaben von Triumph insgesamt 84 Motorräder der Modelle Street Triple, Street Triple R und Street Triple 70kW aus dem Baujahr 2013 von dem Rückruf betroffen.
Der Sprecher von Triumph informierte den ÖAMTC, dass bei es bei den betroffenen Fahrzeugen vorkommen kann, dass sich die Schrauben der Seilzugführung links und rechts am Lenkkopf lösen. Aus diesem Grund müssen die Schrauben ausgetauscht werden, da sonst die Gefahr besteht, dass eine sich lösende Schraube die Lenkung blockiert. Dadurch besteht für den Fahrer Sturzgefahr und auch andere Verkehrsteilnehmer können gefährdet werden, fügte der Sprecher an. Im Zuge eines Aufenthalts in der Fachwerkstätte werden die Schrauben mit einem Gewindesicherungsmittel versehen um sich nicht mehr selbstständig lösen zu können.
Die Rückrufaktion läuft in Österreich bereits und die betroffenen Fahrzeughalter wurden durch den jeweiligen Händler kontaktiert.