Artikel drucken
Drucken

Triumph ruft Speed Triple zurück

speed_triple_2008 © ÖAMTC
speed_triple_2008 © ÖAMTC

Aufgrund einer mangelhaften Lenkerklemmung startet der englische Motorradhersteller Triumph österreichweit bei insgesamt vier Motorädern vom Typ Speed Triple 1050 eine Rückrufaktion.
Betroffen ist das Modelljahr 2008 mit dem Fahrgestellnummernbereich von SMTTE5865R8356308 bis SMTTE5865R3599180. Weltweit sind insgesamt 469 Motorräder betroffen.

Bei dieser Baureihe könne es wegen einer unzureichenden Lenkerklemmung zum Verdrehen des Motorradlenkers während der Fahrt kommen. Schlimmstenfalls kann das zu einem Sturz führen.

Laut Importeur sind bisher keine Unfälle mit Sach- oder Personschäden bekannt geworden.

Die betroffenen Motorradbesitzer werden direkt von Triumph Deutschland angeschrieben und darüber in Kenntnis gesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln