Jetzt Drucken

Toyota ruft Avensis zurück

Toyota Frey Austria ruft 20 Avensis-Modelle mit 2,0-Liter-Benzin-Direkteinspritzmotor aus dem Produktionszeitraum Juli 2000 bis Juli 2001 in die Werkstätten zurück.

Der Grund: An der Kraftstoffleitung im Bereich zwischen Hochdruck-Kraftstoffpumpe und Rückschlagventil kann es zu Undichtheiten kommen. Wie ein Toyota-Sprecher dem ÖAMTC auf Anfrage mitteilt, wird bei den betroffenen Fahrzeugen die Schraubverbindung sowie der feste Sitz des Rückschlagventils kontrolliert und - sofern erforderlich - die Hochdruck-Kraftstoffleitung getauscht.

Die Besitzer der Fahrzeuge wurden bereits von ihrem Händler verständigt.