Artikel drucken
Drucken

Toyota ruft Avensis & Corolla zurück

eco_klasse5_avensis © ÖAMTC
eco_klasse5_avensis © ÖAMTC

Toyota ruft österreichweit 4.013 Avensis 2,0 D-4D sowie 279 Corolla 2,0 D-4D aus dem Bauzeitraum 02/2003 bis 11/2004 (Avensis) und 02/2003 bis 03/2005 (Corolla), wegen Bremsproblemen in die Werkstätten zurück.

Wie ein Sprecher von Toyota Austria dem ÖAMTC auf Anfrage mitteilt, kann es bei Modellen innerhalb eines begrenzten Fahrgestellnummernbereichs zu einer Deformation der Vakuumkunststoffleitung zwischen Unterdrucktank und Bremskraftverstärker kommen. Diese Verformungen - hervorgerufen durch hohe Temperaturen im Motorraum bzw. längeren Fahrten im hohen Geschwindigkeitsbereich - können gegebenenfalls zu einer Verminderung der Bremsleistung führen.

Nach Angaben des Toyota-Sprechers gab es im Zusammenhang mit diesem Mangel bisher keine Unfälle mit Sach- oder Personenschäden.

Die betroffenen Fahrzeughalter werden über den Versicherungsverband von der Rückrufaktion informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln