Artikel drucken
Drucken

Serviceaktion für Renault Trafic II

renault_traffic_II © ÖAMTC
renault_traffic_II © ÖAMTC

Renault Österreich ruft im Rahmen einer Serviceaktion insgesamt 4 Trafic II-Transporter, die vor 5. September 2007 in Luton und Barcelona produziert wurden, zur Kontrolle der Reifendimension in die Werkstätten zurück. Weltweit sind 305 Fahrzeuge betroffen.

"Es könnte sein, dass die Fahrzeuge mit 5 Reifen der Dimension 195/65R16C ausgestattet sind anstatt mit 205/65R16C", teilte die Sprecherin von Renault Österreich dem ÖAMTC auf Anfrage mit.

Als Abhilfemaßnahme wird bei den betroffenen Fahrzeugen die Bereifung kontrolliert und gegebenenfalls ausgetauscht.

Nach Angaben des Importeurs sind im Zusammenhang mit diesem Mangel bisher keine Unfälle mit Sach- oder Personenschäden bekannt geworden.

Die Aktion ist bereits abgeschlossen; die betroffenen Fahrzeughalter wurden direkt von Renault Österreich mittels eingeschriebenem Brief kontaktiert.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln