Artikel drucken
Drucken

Renault ruft Vel Satis zurück

renault_velsatis © ÖAMTC
renault_velsatis © ÖAMTC

Renault ruft weltweit 3.879 Vel Satis mit 3,5 Liter V6-Benzinmotor, die seit Produktionsbeginn hergestellt wurden, wegen möglicherweise fehlerhaften Motorsensoren zurück.

Wie ein Sprecher des Importeurs dem ÖAMTC auf Anfrage mitteilt, kann bei den oben erwähnten Fahrzeugen ein defekter Kurbel- oder Nockenwellensensor zum Komplettausfall des Motors führen.

Die Sensoren werden im Rahmen der Rückrufaktion kostenlos getauscht; der Arbeitsaufwand beträgt rund eine Stunde.

Die 13 in Österreich betroffenen Fahrzeughalter werden in den nächsten Tagen schriftlich vom Importeur verständigt.

Das könnte Sie auch interessieren

ÖAMTC Stützpunkt