Artikel drucken
Drucken

Renault ruft Vel Satis zurück

renault_velsatis © ÖAMTC
renault_velsatis © ÖAMTC

Renault ruft weltweit 3.879 Vel Satis mit 3,5 Liter V6-Benzinmotor, die seit Produktionsbeginn hergestellt wurden, wegen möglicherweise fehlerhaften Motorsensoren zurück.

Wie ein Sprecher des Importeurs dem ÖAMTC auf Anfrage mitteilt, kann bei den oben erwähnten Fahrzeugen ein defekter Kurbel- oder Nockenwellensensor zum Komplettausfall des Motors führen.

Die Sensoren werden im Rahmen der Rückrufaktion kostenlos getauscht; der Arbeitsaufwand beträgt rund eine Stunde.

Die 13 in Österreich betroffenen Fahrzeughalter werden in den nächsten Tagen schriftlich vom Importeur verständigt.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln