Artikel drucken
Drucken

Renault Mégane Rückruf

renault_megane_cc03 © ÖAMTC
renault_megane_cc03 © ÖAMTC
renault_megane_cc03he © ÖAMTC
renault_megane_cc03he  -  Bilder: Werk © ÖAMTC

Renault ruft weltweit 22.859 Mégane CC-Modelle, die zwischen Herbst 2003 und 2. Juni 2004 produziert wurden, zur Kontrolle des Hardtop-Verschluss-Mechanismus in die Werkstätten zurück.

Wie die Sprecherin von Renault Österreich dem ÖAMTC auf Anfrage mitteilt, ist es möglich, dass bei einzelnen Fahrzeugen die Hutablage nicht korrekt einrastet, wodurch sich das Dach nicht korrekt schließen lässt und die Hutablage beschädigt werden könnte.
Als Abhilfemaßnahme werden bei den betroffenen Modellen verbesserte Befestigungsklammern montiert und das Dach wird neu eingepasst.
Den Arbeitsaufwand beziffert der Importeur mit rund einer Stunde.

Die Rückrufaktion ist bereits angelaufen; die Fahrzeughalter wurden schriftlich von Renault Österreich verständigt.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln