Artikel drucken
Drucken

Peugeot bessert beim Kabelstrang nach

2011-10 peugeot 3008 hybrid a
2011-10 peugeot 3008 hybrid a
IMG_5414
IMG_5414  -  5008_56695
Lediglich 25 Fahrzeuge der Modellreihen 3008 und 5008 sind in Österreich von dem Rückruf betroffen. Zur Bauzeitraum bzw. den Fahrgestellnummern liegen dem ÖAMTC keine genaueren Informationen vor.
Auf Anfrage des ÖAMTC äußerte sich Peugeot Austria, dass es bei den betroffenen Fahrzeugen zu einem Verschleiß des Kabelstrangs des Fahrersitzes kommen kann. Ursache dafür ist eine mögliche Reibung, die zu einer elektrischen Fehlfunktion oder einer örtlichen Erhitzung führen kann. Im Rahmen des Rückrufs wird der eine Verstärkung des Schutzes sowie der Fixierung des elektrischen Kabelstrangs des Fahrersitzes durchgeführt.
Die Rückrufaktion lief bereits am 19.März 2014 an und bei ca. dreiviertel aller betroffenen Fahrzeuge wurde der Mangel bereits behoben. Die Verständigung der Kunden erfolgt vom österreichischen Importeur mittels eingeschriebenen Briefs mit Rückschein.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln