Artikel drucken
Drucken

Nissan ruft Terrano II zurück

Nissan_terrano_5_2003 © ÖAMTC
Nissan_terrano_5_2003 © ÖAMTC

Nissan ruft europaweit 24.534 Nissan Terrano II mit ZD30 Motor, die zwischen Produktionsbeginn und Juli 2004 hergestellt wurden, wegen einer möglichen Störung am Öldruckschalter zurück. In Österreich sind von diesem Mangel 755 Fahrzeuge betroffen.

Wie ein Sprecher des Importeurs dem ÖAMTC auf Anfrage mitteilt, kann bei den oben erwähnten Fahrzeugen ein defekter Öldruckschalter dazu führen, dass die Öldruckkontrolle nach dem Starten nicht erlischt. Nissan tauscht daher bei den betroffenen Fahrzeugen kostenlos den Öldruckschalter aus.

Die Fahrzeughalter werden im Auftrag von Nissan Österreich über den Versicherungsverband verständigt.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln