Artikel drucken
Drucken

Nissan ruft Pick Up zurück

nissan_logo © ÖAMTC
nissan_logo © ÖAMTC

Nissan Österreich ruft europaweit 34.746 Nissan Pick Up-Modelle mit D22 und YD25 Dieselmotor aus dem Produktionszeitraum 5. November 2001 bis 25. Dezember 2002 zum Austausch des oberen Steuerkettenspanners zurück.

Wie ein Sprecher von Nissan Österreich dem ÖAMTC auf Anfrage mitteilt, kann bei den oben erwähnten Modellen ein mangelhafter oberer Steuerkettenspanner zu einem Motorgeräusch führen. Wird dieses nicht beachtet droht ein Schaden an der Steuerkette und im Extremfall sogar ein Motorschaden.

Als Abhilfemaßnahme wird bei den betroffenen Modellen der obere Steuerkettenspanner erneuert.

Die Kunden werden über den Versicherungsverband von der Rückrufaktion informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln