Artikel drucken
Drucken

Nissan Qashqai erhält Softwareupdate für Automatikgetriebe

DSCN3472
DSCN3472  -  Qashqai_36140
DSCN3500
DSCN3500  -  Qashqai_36140
In Summe sind in Österreich 191 Fahrzeuge des Modells Nissan Qashqai (J11) mit der 1.6 dci Motorisierung in Kombination dem CVT Getriebe (Automatik) Xtronic von dem Mangel betroffen. Konkret handelt es sich um Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum zwischen Juli 2013 bis Juli 2014.
In einem Schreiben an den ÖAMTC teilte eine Sprecherin von Nissan Austria mit, dass es aufgrund von inkorrekten Softwareparametern der CVT Getriebesteuerung unter gewissen Betriebsbedingungen zu Motordrehzahlschwankungen kommen kann. Wenn dieser Zustand zu häufig auftritt, kann dies zu erhöhtem Verschleiß an der Kraftübertragung führen. Als Abhilfemaßnahme wird daher im Zuge des Rückrufs das Getriebesteuergerät neu programmiert. Laut Nissan ist hierfür ein ca. 20 minütiger Aufenthalt in der Fachwerkstatt erforderlich.
Das Nissan Center Europe übernimmt die Benachrichtigung der betroffenen Fahrzeughalter. Die Rückrufaktion ist bereits angelaufen und die Kundenbriefe werden ab Anfang Jänner 2015 an die betroffenen Fahrzeughalter versendet.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln