Artikel drucken
Drucken

Möglicher Luftverlust - Continental ruft Motorradreifen zurück

Der Reifenhersteller Continental ruft Vorderreifen für Motorräder der Dimensionen 120/70 ZR17 und 120/70 R17 zurück. In Österreich sind in etwa 250 – 300 Stück von dem Rückruf betroffen. Die betroffenen Reifen stammen aus dem Produktionszeitraum 2007 bis 2014 und wurden sowohl als Erstausrüstung als auch im Ersatzteilhandel angeboten. Folgende Reifen sind im Detail betroffen und sind an den jeweiligen DOT Nummern* erkennbar:

• Conti Sport Attack 120/70 ZR17 M/C (58W) TL CP8B B5MV 1008 bis 2614*

• Conti Sport Attack 2 120/70 ZR17 M/C (58W) TL CP8B B5M4 4811 bis 2614*

• Conti Attack SM 120/70 ZR17 M/C 58H TL CP8B BXM9 1011 bis 2614*

• Conti Race Attack Soft 120/70 ZR17 M/C 58W TL CP8B B5M1 1907 bis 2614*

• Conti Race Attack Medium 120/70 ZR17 M/C 58W TL CP8B B5M1 2307 bis 2614*

• Conti Race Attack Endurance 120/70 ZR17 M/C (58W) TL CP8B 918B 3011 bis 2614*

• Conti Road Attack 2 GT W 120/70 ZR17 M/C 58W TL CP8B 91E9 2513 bis 2614*


Laut Herstelleraussage zeigen die betroffenen Reifen in einigen Fällen eine Trennung des Gürtels und/oder Ablösung der Lauffläche. Dadurch kann es zu einem Luftverlusts des Reifens kommen. Der Rückruf wird durchgeführt, um jedes mögliche Risiko für Verkehrsteilnehmer durch den Einsatz dieser Reifen zu vermeiden. Genauere Informationen sind folgendem Link auf der Herstellerseite nachzulesen:

 

http://www.conti-online.com/www/motorrad_de_de/allgemein/ov_austauschprogramm_de/pr_2014_08_11_freiwilliger_austausch_de.html


* Anm. d. Red.: Die letzten vier Stellen der DOT-Seriennummer nennen das Produktionsdatum (Woche / Jahr). Das freiwillige Austauschprogramm umfasst Reifen mit den DOT-Seriennummern zwischen 1907 (19. Woche in 2007) und 2614 (26. Woche in 2014)

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln