Artikel drucken
Drucken

Honda Zweirad ruft 664 Roller zurück

honda_sh125_07 © ÖAMTC
honda_sh125_07 © ÖAMTC

Die Honda Austria GmbH ruft in Österreich insgesamt 664 Roller der Baureihen PS 125i und SH 125i zum Austausch des Lichtmaschinensteckers in die Vertragswerkstätten zurück. Betroffen sind die Modelljahre 2005, 2006 und 2007.

Wie die Zweiradabteilung Honda Austria dem ÖAMTC in einem Schreiben mitteilt, kann bei den erwähnten Fahrzeugen der Lichtmaschinenstecker aufgrund eines Produktionsfehlers schmelzen und in weiterer Folge zum Absterben des Motors führen.

Im Rahmen der Aktion wird bei den betroffenen Zweirädern der Stecker kontrolliert und im Falle eines Mangels ausgetauscht. Die Kosten für Arbeitszeit und Material werden zur Gänze von Honda übernommen.

Die betroffenen Zweiradhalter werden im Auftrag von Honda Austria über den Versicherungsverband informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln