Artikel drucken
Drucken

Honda ruft Civic Modelle zurück

honda_civic95 © ÖAMTC
honda_civic95 © ÖAMTC

Die Honda Austria GmbH ruft österreichweit 627 Fahrzeuge der Baureihe Civic (Typ MA und MB), aus den Modelljahren 1995 und 1996, wegen eines mangelhaften Schiebedachs in die Werkstätten zurück.

Wie ein Sprecher von Honda Austria dem ÖAMTC auf Anfrage mitteilt, kann sich im Fahrbetrieb die Scheibe des Schiebedachs, aufgrund einer unzureichenden Klebeverbindung, ablösen. Im Extremfall besteht sowohl für die Fahrzeuginsassen als auch für die nachkommenden Verkehrsteilnehmer erhöhte Gefahr.

Als Abhilfemaßnahme wird bei den betroffenen Fahrzeugen die Klebeverbindung des Schiebedachs kontrolliert und gegebenenfalls das komplette Schiebedach ausgetauscht.

Nach Angaben des Importeurs sind im Zusammenhang mit diesem Mangel keine Unfälle mit Sach- oder Personenschäden bekannt geworden.

Die betroffenen Fahrzeughalter werden direkt von Honda Austria, mittels eingeschriebenem Brief, zur Überprüfung in die Werkstätten geladen.

Das könnte Sie auch interessieren

In dieser Fenstergröße bietet die mobile Ansicht besseren Überblick! Wenn Sie die Ansicht wechseln möchten, klicken Sie den Button jetzt wechseln